Seite 11 von 19 ErsteErste ... 910111213 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 188

Thema: [T] Mehr verschiedene Avatare (*)

  1. #101

    Registriert seit
    Aug 2014
    Ort
    Fanfarenschilf
    Beiträge
    680
    Zitat Zitat von Goldschakal Beitrag anzeigen
    gibt doch den wolfspelz... die erste kleidung für die ich rubi rausgehaun hatte... mein schöner lupus *-*
    achja, den hab ich schonmal gesehen -_- da guckt doch der Kopf des Menschen raus, man ist kein humanoider Wolf sondern n Mensch im Karnevallskostüm, so gesehen wäre die Idee vom Echsenmensch überflüssig weil es Drachenkostüm gibt, Elf überflüssig da es ne Frisur mit Elfenohren gibt usw usw, ich sehe es aber anderst^^ hätte lieber n Avatar dessen Rasse Wolf oder Echse ist als n Plüsch-Kostüm^^

    außerdem Wolfkostüm ist nicht individuell, das kann sich jeder anziehen, wenn man n Wolf ist und dann noch Kleidung überziehen kann, ist es wahrscheinlicher das man nicht genauso aussieht wie jm anderer

  2. #102

    Registriert seit
    Aug 2014
    Ort
    Fanfarenschilf
    Beiträge
    680
    Mag vllt nicht ganz so zu Miramagia passen, da es ja an sich ein recht buntes, frohes - kitschiges Spiel ist aber naja, ich fänds toll

    Die altnordischen Draugr (Draugar)

    Draugr: Skelett- Gerippe, Hautlose Knochen (Halt ein Untotes Skelett wie aus vielen Spielen bekannt ); Totenschädel als Kopf; blassblaues/ cyanes (oder auch grünes /lime (limettengrünes )) Licht in den Augenhöhlen; Fingerknochen an der Hand (insg. Knochenhand);

    rassenspezifische Kleidung: schwarzer Mantel, schwarzer Zylinder (Hut) ; als Standardkleidung, im Shop vllt noch setwas wie Schwarze Kaputze und einen anderen dunklen Mantel mit ner Sense am Rücken befestigt (oder in der Hand), damit man sich als Sensenmann verkleiden kann xD

    rassenspezifische Frisur: Frisur nur im weiterem Sinne - Vllt einen Pfeil durch den Kopf oder einen Riss im Schädel usw (die nomalen Frisuren soll das Skelett natürlich auch tragen können^^)

    rassenspezifisches Gebäude/Haus: laut Wikipedia
    Draugr [...] im [...] Volksglauben ein Toter, der in seinem Grabhügel weiter„lebt“
    aber ein Grabhügel hört sich eig unspektakulär an, ich würde ein Gespenster-Geisterhaus nehmen, großes schwarz-graues Haus was halt gruselig wirkt

    rassenspezifisches Fähigkeit: Verzauberung: Totenbeschwörung: andere in ein tanzendes Skelett verwandeln^^
    Oder ein Effektzauber der dunklen Nebel herbeibeschwört wäre auch nicht schlecht^^
    Geändert von TheNightglow (30.09.14 um 21:25 Uhr)

  3. #103
    Gesperrt
    Registriert seit
    Sep 2013
    Beiträge
    1.421
    Zitat Zitat von TheNightglow Beitrag anzeigen
    rassenspezifisches Gebäude/Haus: laut Wikipedia aber ein Grabhügel hört sich eig unspektakulär an, ich würde ein Gespenster-Geisterhaus nehmen, großes schwarz-graues Haus was halt gruselig wirkt
    sry das ich wieder senfen muss^^ aber soein haus gibts immer zum halloweenevent und ist meines wissens rubinpflichtig, daher wäre ich schon sehr für den hügel eher, find das sogar eine miramagische idee, denn die typen aus herr der dinge lebt glab auch in sowas

  4. #104

    Registriert seit
    Aug 2014
    Ort
    Fanfarenschilf
    Beiträge
    680
    Zitat Zitat von Goldschakal Beitrag anzeigen
    sry das ich wieder senfen muss^^ aber soein haus gibts immer zum halloweenevent und ist meines wissens rubinpflichtig, daher wäre ich schon sehr für den hügel eher, find das sogar eine miramagische idee, denn die typen aus herr der dinge lebt glab auch in sowas
    oh, ok gut, das wusste ich nicht, bin erst seit Pfingsten dabei in Miramagia, kenn nochnicht alle Events und Verzauberungen, hmm ich guck mal ob ich n Bild davon irgendwo finde


    _____________
    hmm bin mir nicht ganz sicher, aber meintest du das Haus was hier

    http://miramagia.wikia.com/wiki/Hous...easonal_Pranks

    unter dem Namen Witching Hour eingetragen ist?

    Das hatte ich bei mir eig anderst vorgestellt, weniger halb-zerbrochen und zerüttelt, sondern eher ein stabiles düsteres Anwesen, mit auch dunklen Dächern und keinen lilanen, halt etwas was weniger "niedlich" wirkt

    gebt mal bei Google "geisterhaus" ein, die Bilder die da kommen, sowas habe ich mir vorgestellt

    halt kein kaputtes Holzhaus wie das was es schon gibt, sondern eher sowas wie da

    Aber, vllt könnte man für ein Skelett auch als Haus ne Krypta nehmen? Und dann als das Haus nur halt dieses kleine Steinhäuschen mit ner Tür dran, was man auch immer auf Friedhöfen sieht (gebt bei Google "Krypta friedhof" ein, da sieht man was ich meine^^) und drumrumm n kleiner Friedhof^^



    -------------------------------------------------------------------------------------------
    Wollte nicht schonwieder 2 mal hintereinander eine Antwort schreiben, also update ich lieber diese hier:
    -------------------------------------------------------------------------------------------


    Ich habe mir jetzt mal die ganzen vielen Antworten die hier in den ersten 9 Seiten geschrieben wurden angesehen, kannte die nochnicht da ich das Thema erst mit den nun zusammengefassten Thema von Leelaina bemerkt habe^^

    Na dann wühle ich die doch nochmal auf bei 11 Seiten ja auch fast schon nötig xD

    Jedenfalls, wollte nur sagen:

    Ich finde Idee mit Vampiren - die dort hin und wieder erwähnt werden (denke erstmalig von Rowan) - auch sehr schön, passt leider wahrscheinlich genauso wenig zum Spiel Miramagia wie meine bisherigen Vorschläge mit Wolf Echse Skelett^^

    _______

    Genauso finde ich die Idee von Myrdreth mit Harpyien gut (hmm dann hätten wir schon n Vogel n Wolf und ne Echse, finde humanoide Tiere als Avatare ehh am besten (ich weiß, das sehen die meisten von euch sicher anderst und passt eher wenig zu dem Spiel^^))

    ________
    Und

    Zitat Zitat von *Pyro* Beitrag anzeigen
    [...]

    Ich persönlich fände es sogar gut, wenn es neue Avatare gäbe, dass diese erst für transformierte frei werden. (Also ein weiterer Anreiz für eine Transformation, so ála "durch die größere Zauberkraft und Erfahrung ist es nun auch möglich in weitere Gestaltsformen zu schlüpfen)

    Gruß
    Pyro

    P.S.: Ansonsten könnte man bei Neueinführung auch sicherlich jedem einen freien Wechsel spendieren
    dem stimme ich zu 100% zu, Avatare die man erst durch Transformation freischaltet wären toll, dann gibts wenigstens was worauf man sich bei der Transe freuen kann, das einzige was mich gerade als Neuling mit 90er Stufe dazu bewegt überhaupt über eine erste Transformation nachzudenken, ist dass ich vor n paar Tagen ne Truhe gefunden habe mit: für 50 Mana, 50 Rubine und die nicht öfnen konnte - da ich keine Transe habe^^

    Transformation ist in meinen Augen gerade noch n totales Verlustgeschäft - ich meine ich werde sie trotzdem machen - aber würde man dann sogar einen neuen und kaum/un- gesehenen Charakter spielen können, würde mir das die Entscheidung wirklich erleichtern

    _________
    Dann noch, was aber auch schon Leelaina erwähnt hat, ist die Idee von Priamos, auch sehr gut

    Zitat Zitat von Priamos Beitrag anzeigen
    Sinn ergäben neue Avatare für mich nur, wenn sie auch unterschiedliche Fähigkeiten hätten. Zur Zeit ist es ja so, das jeder Charakter das gleiche kann. Schöner wäre es natürlich, wenn jede Klasse zu den normalen Fähigkeiten auch spezielle Fähigkeiten hätte, wie z.B. besondere Zauber, bestimmte Hilfszauber für die Pflanzen, meinetwegen auch jede Klasse 1 oder 2 Sorten spezielles Saatgut. Dies käme dem sozialen Zusammenspiel zugute, da bestimmte Wettbewerbe dann eben auch das Vorhandensein aller Klassen im Dorf fordern und fördern.
    Ansonsten bleibt der Ruf nach neuen Avataren nur Makelatur, die die Mira-Welt nur noch bunter macht, wie es auch Deko oder Kleidung könnte (der Aufwand dafür scheint ja um einiges geringer).
    (hab mal im Zitat das unterstrichen was ich hervorheben will)

    Genial, abgesehen vom "nur" in

    Sinn ergäben neue Avatare für mich nur, wenn sie auch unterschiedliche Fähigkeiten hätten.
    stimme ich dem auch voll und ganz zu, mit eine der besten Ideen die zu dem Thema bis jetzt gepostet wurden

    ________
    den Vorschlag von TCat finde ich interessant

    Zitat Zitat von TCat Beitrag anzeigen
    [...] schön wäre auch, wenn jeder Avatar sein eigenes Tier hätte .. z.B. Katze, Rabe, Säbelzahntiger .. whatever ^^ ... [...]
    jeder Avatar mit seinem eigenem Tier, also, eig fände ich das spitze, aber... naja...
    was solls mit dem Haustier auf sich haben? .... Ich meine, was genau soll es sein? Wozu dient es? Als Dekoelement für Garten oder Traumwelt, oder wie Drache in einer Hütte fütter- und großziehbar?
    Als beweglicher Charakter der einen vllt folgt oder dem man Routen zuweist?
    Hmm Ideen zu was man mit Haustieren machen könnte kommen mir viele.... aber keine davon ist wirklich gut^^
    Fände es schön zu wissen wie genau der Vorschlag gedacht war
    Geändert von TheNightglow (07.10.14 um 20:54 Uhr) Grund: Hab neue Antwort unter alte geschrieben um nicht schonwieder doppelt zu posten

  5. #105

    Registriert seit
    Aug 2014
    Ort
    Fanfarenschilf
    Beiträge
    680
    Hach und da poste ich dann doch doppelt.... hey Leute, jetzt mal wirklich, ist das Thema denn schonwieder tot? Kommt schon schreibt was

    Naja zu

    Zitat Zitat von TheNightglow Beitrag anzeigen
    [...]
    Und jetzt noch das andere was ich genannt habe, der humanoide Wolf :

    Canide: grau-weißes Fell im Wolfs-look^^ (vllt Farbe auch wählbar, das wäre cool ); Hundeohren; blassgelbe Augen; Wolfs- bzw Hundkopf mit Schnauze (halt nicht einfach nur n Mensch mit Fell sondern ein aufrecht laufender Wolf/Hund); an Fingern kleine Klauen; Schwanz

    [das rotmakierte hab ich im Bild nicht hinbekommen, da der Skin in Miramagia immer eine geballte Faust hat]

    rassenspezifische Kleidung: Leder/Pelzrüstung (wie in solchen Mittelalter-Spielen); als Standardkleidung

    rassenspezifische Frisur: hmm schwierig, naja verschiedene Verformung des Fells auf dem Kopf sodass es etwas Frisurähnliches ergibt^^

    rassenspezifisches Gebäude/Haus: Ne kleine nach vorne offene Höhle, vllt mit n paar Knochen davor liegend^^

    rassenspezifisches Fähigkeit: wie bei Echse auch wieder die "Tierform", blos das es diesmal n Wolf ist, vllt auchnoch das der Wolf heulen kann, und dass das dann die anderen Spieler hören, wie n Effektzauber blos vorallem auf Ton, vllt mit animation des Spielers
    Hab ich jetzt mal kurz und schnell n paar kleine Skizzen dazu angefertigt, man kanns sich einfach besser vorstellen wenn man in etwa sieht wies gemeint ist (seit barmherzig, ich hab nicht so sehr viel Zeit in etwas investiert was zu 99% ehh nicht implementiert wird, also ist wirklich nur skizzenhaft, genauso wie es da ist solls nun nicht umgesetzt werden^^ aber damit können sich dann richtige .. ehm Grafiker - die was, nichtso wie ich, davon verstehen - rumschlagen falls das 1ne % zutrifft)

    humanoider Wolf (Charakterdimensionen dem des Hexers (Augenkoordinaten usw) angepasst):

    Bild mit Standardkleidung aber ohne Kopfbedeckung



    Bild mit Standarkleidung



    Hier hab ich getestet ob der Kopf von der Dimension her zu Hüten aus HexeEmmaLaden passt, Ergebnis = Nein, ist etwas zu tief, also müsste man den Wolf so oder etwas anderst machen



    Hier als Bild im Spiel



    (ich hoffe mal dass das Hochladen auf anhieb klappt, bin nicht sosehr vertraut mit Bildern in Foren, also nicht wundern wenn gleich keine Bilder da sind, die würde ich dann in n paar min updaten)^^

    Zusätzliche Idee noch für diese Rasse:
    zu dem rassenspezifischen speziellen Saatgut (nach Priamos) hätte ich für meinen Wolf folgende Idee

    Canide:
    rassenspezifisches Sattgut:Steackrebe: An einem Stamm hochrankende kurze grüne Blätter, von oben hängen Steacks runter^^
    __________________
    Update; Ach herrjee da ist mir doch glatt n Fehler unterlaufen, der Wolf hat ja noch garkeinen Schwanz .... hmm das kommt noch^^ update ich bald
    Geändert von TheNightglow (11.10.14 um 19:25 Uhr)

  6. #106
    Avatar von Moosmutzel
    Registriert seit
    Sep 2011
    Ort
    im schönen Sachsen
    Beiträge
    242
    Ganz ehrlich... sollten die Avatare in der Grundversion schon eher menschliche Züge haben, als aussehen wie Tieren auf Beinen... denn wir können doch zu Tieren verzaubert werden... z.b. Schildkröte, Schwein etc.
    Moosmutzel aus Kristallfarn
    präsentiert:

    Miro ist bei uns zu Hause und geht mit uns auf Reisen... schaut doch mal:
    http://miros-reisen.blogspot.de
    Miros Reisetagebuch bei Facebook

    oder schreibt Klein-Miro eine Mail an: miros-reisen@web.de

  7. #107
    Lulu
    Gast
    Erinnert mich eher an "die 7 Geißlein" oder "Rotkäppchen". Was hat das noch mit Miramagia zu tun?

  8. #108

    Registriert seit
    Aug 2014
    Ort
    Fanfarenschilf
    Beiträge
    680
    hmm man ist scheinbar nicht gerade über diese Idee begeistert, aber naja, ich versuch mich mal zu rechtfertigen^^

    Zitat Zitat von Lulu Beitrag anzeigen
    Erinnert mich eher an "die 7 Geißlein" oder "Rotkäppchen". Was hat das noch mit Miramagia zu tun?
    .. was die 7 Geißlein sein sollen hab ich keine Ahnung aber:

    In dem Thread in dem ich gepostet habe geht es darum andere Rassen als blos den Menschen in Miramagia einzufügen

    (
    Zitat unter Überschrift: Andere Rassen als Mensch für Miramagia
    Zitat Zitat von Leelaina Beitrag anzeigen
    Hallo!

    Und zwar kam mir letztens Folgendes in den Sinn:


    Momentan kann man ja nur Mensch-Magier, -Druide, -Schamane, -Hexe spielen. Ich finde es immer toll, wenn man innerhalb eines Spiels, seine Spielfigur immer individueller gestalten kann.

    Und in dem Zusammenhang ist mir eingefallen, daß es sowas von toll wäre, wenn man mal IIIIRGENDWANN ...

    (kann ja ruhig nebenbei und über einen langen Zeitraum realisiert werden)

    ...vielleicht ein Update aufspielen würde, daß andere Rassen als Mensch nachreicht. Wie z.B. Elben(Elfen), Halblinge, (gedrungene und massige) Zwerge, Dunkelelb(-elf) und was die Fantasie da noch so hergibt.
    )

    Wie dir vllt aufällt, hat das gesammte Thema recht wenig mit Miramagia zu tun, es geht ja hier darum aus den eng gesetzten Grenzen von Miramagia rauszugehen, ist ja nur ein Wunsch, und ein Wunsch muss ja nicht zur Grundstruktur des Spiels passen, sondern kann diese auch ändern

    Hier geht es halt nicht um eine Kleinigkeit, und sobald eine Idee nichtmehr winzig ist, passt sie halt automatisch nichtmehr zu dem Spiel in dem jetzigen Zeitpunkt, da es es ja verändern soll, Es hat nichts mit Miramagia zu tun, es soll was mit Miramagia zu tun haben werden da sich Miramagia ändern wird

    Wenn du vllt durch die Antworten zu diesem Thema gehst, siehst du vllt das etwa die Hälfte - zum Dreivirtel der Ideen hier nix mit Miramagia zu tun haben (Vampire, Harpyien, Geister, Halblinge, Dunkelelfen, Oger, Trolle, Minotauren, Satyr, Zentauren, Banshee, Nymphen, Imps) (<==die Ideen sind nicht von mir, haben andere im laufe des Threads geschrieben, bin jetzt zu Faul jeden einzelnen Autornamen rauszusuchen^^)

    Die einzigen nichtmenschen-Ideen in diesem Thema die vllt zu Miramagia passen wären Elf und Zwerg

    @ Lulu, siehst du wieviele Leute sich was wünschen was nicht zu Miramagia passt?

    _________________________________________
    Zitat Zitat von Moosmutzel Beitrag anzeigen
    Ganz ehrlich... sollten die Avatare in der Grundversion schon eher menschliche Züge haben, als aussehen wie Tieren auf Beinen... denn wir können doch zu Tieren verzaubert werden... z.b. Schildkröte, Schwein etc.
    hmm.. naja, die Tierverzauberungen sind nun nicht so das wahre^^ canine Sachen gibt es doch da nochnichtmal, und außerdem sind alle Verzauberungen nur temporär, was ist wenn jemand dauerhaft einen individuellen Tieravatar haben will? Geht beides mit Verzauberungen nicht/ nurschlecht (mit dem Dauerhaft, ja hmm andauernd wieder verzaubern^^)

    Zitat Zitat von Moosmutzel Beitrag anzeigen
    [...] sollten die Avatare in der Grundversion schon eher menschliche Züge haben, als aussehen wie Tieren auf Beinen [...]
    hmm, das ist Geschmackssache, da bleibt nur die Frage, welcher Geschmack in der Mehrheit und besonderst bei der Spielleitung überwiegt... aber ich schätze dass ist dann wohl leider deiner
    Geändert von TheNightglow (11.10.14 um 20:56 Uhr)

  9. #109
    Lulu
    Gast
    Ich bin durchaus für andere Avatare. Nur war bei mir halt die Assoziation zu Grimms Märchen da ( der Wolf und die 7 Geißlein heißt es glaub ich).
    Ich bin auch dafür dass das Spiel weiter entwickelt. Nur fände ich persönlich es schade wenn das Magische im Hintergrund verschwindet.
    Aber wie Du schon sagtest ist es halt Geschmackssache...

  10. #110
    Avatar von ullchens
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    1.537
    @Nightglow:
    Ich finde deinen Wolf wirklich süß !! Aber ich glaub, so etwas wäre dann doch eher als temporäre Verzauberung geeignet (ähnlich dem Kürbiskopf nur halt um einiges drolliger) und nicht so sehr als ständiger Avatar.

    Denn die ganzen Frisuren und Hüte wären auf so einen Wolfskopf (Beispiel) wohl schwer draufzusetzen, so dass es immer noch halbwegs gut aussieht. Und wie du ja weißt, kann man nach einer Transe den Avatar umsonst wechseln ... die Frisuren und Hüte werden dann nur entsprechend dem neuen Avatar getauscht bzw. angepasst, müssen also prinzipiell auf alle Avatare passen.

    Ich würde daher humanuide neue Avatare wie Elfen oder auch Zwerge besser finden, bin ja sowieso der totale Elfen-Fan !!

    Und die Idee von Priamos, die du wieder rausgekramt hast, find ich auch ganz wunderbar: Nämlich dass jeder Avatar eben auch ganz spezifische Zauber wirken kann, ob nun ganz eigene Effektzauber oder auch neue Zauber, die für den Spielfortschritt wichtig sind.

    Auch Pyros Idee, dass es für eine Transformation sozusagen zusätzlich einen neuen Avatar als "Zuckerl" zum Aussuchen gibt, find ich toll !! Das wäre dann wirklich noch mal ein Anreiz mehr, zu transen !!

    Für jeden Avatar ne eigene Pflanze ist an sich zwar ne nette Idee, aber wie soll die funktionieren? Wenn diese Pflanzen NICHT am Markt verkauft werden könnten und NUR für den einen Avatar pflanzbar sind, bringen sie ja nicht viel. Sie müssten ja in die Questies und auch in die WB integriert werden. Theoretisch müssten sie also auch am Markt handelbar sein, sonst wären sie sinnlos. Und dann wären diese Pflanzen ja eh wieder allen zugänglich - also nix Spezifisches für den Avatar.

    PS: Sorry, du schreibst immer sooo viel, dass man gar nicht auf alles eingehen kann ...

Seite 11 von 19 ErsteErste ... 910111213 ... LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •