Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 25

Thema: Information zur Mehrwertsteuer

  1. #11
    Avatar von Danni_P
    Registriert seit
    Feb 2018
    Ort
    Wo? Da! Ja genau da!
    Beiträge
    145
    Genauso isses!
    Everybody be cool, YOU be cool! (From Dusk till Dawn)

    "See you in your dreams!" (IT)

  2. #12
    Tal-Pfadfinder Avatar von Tades
    Registriert seit
    Feb 2015
    Ort
    Kf
    Beiträge
    325
    Das nun sowas rauskommt mit soviel Text hätte ich nicht für möglich gehalten ,ich muss erstmal alles durchlesen,aber finds merkwürdig,dacht mir oh gut spenden Sie diese Mwsteuer einer gemeinnützigen Institution,aber nein Sie reiten auf der Modernen Welle mit,so nicht!!¨
    Ich zitiere nix von oben ,aber Burnis Argumentationen sind wohl überlegt!
    Es ist Zeit endlich mal ernsthaft in den "Drittweltländern"die probleme anzugehn ,und nicht diese Wohlstandsprobleme verbessern,
    Ist ja Unglaublich was da abgeht!
    Und ja man dürfte dann schon vom MWSteuer Erlös was für uns Spieler verbessern!!
    Geändert von Tades (02.07.20 um 19:38 Uhr)

  3. #13

    Registriert seit
    Nov 2012
    Beiträge
    40
    Ihr habt entschieden wofür ihr die "Spenden" , welche ja eigentlich keine Spenden sind, verwendet. Oft genug habt ihr irgendwelche Abstimmungen und Umfragen gemacht, warum nicht auch hier? Habt einfach über die Köpfe der Spieler entschieden.
    Ich hab damals auch für das Kinderhospiz Rubine ausgegeben, weil das eine ganz tolle Idee war und auch sehr wichtig!
    Ich bin gegen Rassismus und hab auch ganz viele homosexuelle Freunde und Freundinnen. Aber ehrlich gesagt, für solche "Spende" gibt es von mir auch keine Rubine!
    Ich bin der Meinung, es gibt genug wichtigere Instanzen, die auf Spenden angewiesen sind!
    Mehr hab ich dazu nicht zu sagen.

  4. #14

    Registriert seit
    Jun 2013
    Beiträge
    18
    Hallo Ellemir,
    wie du schreibst soll der Client erst 2021 fertig sein. Dazu habe ich mal eine Frage. Flash endet spätestens 2020. Wie habt ihr euch das vorgestellt?
    Desweiteren gehe ich einmal direkt auf die Antwort von shamea53 ein. Ich stimme ihr zu 100% zu. Für jede Kleinigkeit gab es eine Abstimmung. Warum dieses Mal nicht? Die Umstellung der MwSt von 19% auf 16% hat bei uns auf der Arbeit 1 Stunde Zeit gekostet. (Testung, usw.)
    Mal ein oder die andere Neuerung im Spiel wäre auch recht schön. Schließlich wollen ja viele noch weiterspielen. Irgendwie solltet ihr euch mal bischen was einfallen lassen für die über viele Jahre treuen Mitspieler.

    Nun ja, am meisten bin ich gespannt wie das mit dem Client in 2021 werden soll. Wie wollt ihr die Spieler dann informieren, wenn es Ende 2020 keinen Flash mehr gibt....

  5. #15
    Tal-Pfadfinder Avatar von Stringer
    Registriert seit
    Sep 2011
    Ort
    Rheinhessische Schweiz
    Beiträge
    6.512
    Wurde nicht hinlänglich erklärt, warum das Spiel keine Neuerungen mehr erfahren kann? Wenn dafür keine Programmierer mehr zur Verfügung stehen, lassen sich solche Neuerungen doch nicht einfach so aus dem Ärmel zaubern.

    Dabei ist es auch völlig egal, ob man da nun seit Anbeginn dabei ist oder erst seit zwei Wochen.
    Erwartest du, daß man für dich ne Extrawurst brät und Programmierer dafür aus einem Spezialfond bezahlt, weil du ja immerhin schon so lange spielst?

    Anstatt, daß man froh darüber wäre, daß der Anbieter derartig entgegenkommend ist, das Spiel nicht einfach abzuschalten, weil es längst eine Gewinnmarge erreicht hat, die kaum noch lohnend ist - und hingegen sogar extra einen Client zusammenbaut, damit die Communitiy auch noch weiterhin ihren Spaß am Spiel haben kann - motzt man lieber rum, weil man immer noch unzufrieden ist.
    Da könnte man sich selbst einfach mal ein wenig Dankbarkeit "einfallen lassen".

    Ich finde dieses Rumgemecker hier echt ätzend.


    Und warum es keine Abstimmung gab, wird mir immer deutlicher.
    Weil dabei das Geknatsche und Gemecker noch deutlicher ausgefallen wäre, als dies hier eh bereits der Fall ist.
    Weil es immer Leute gibt, die der Meinung sind, daß das Geld Hier besser eingesetzt würde... Oder nein, besser Da! Warum denn bloß dafür, oh nein, das ist doch so unnötig! Gebt es doch lieber für diesen Fall hier aus... Oder für jenen...

    Das ist furchtbar.
    Und warum das unsinnig ist, hat Ellemir hier selbst auch mehrfach deutlich gemacht.
    Spendet man für Tiere, kommt jemand an und meint, man solle besser für Menschen spenden. Und dann kommt jemand und meint, es sei besser, nicht für diese Menschen zu spenden - sondern für jene, weil die es mehr verdient hätten.
    Oder für die Natur, weil die ja eh wichtiger ist... Aber dann bitte nicht für dieses Projekt, sondern auf jeden Fall für jenes!
    Und so weiter und so fort...

    Warum findet ihr euch nicht einfach damit ab, daß da eine Entscheidung getroffen wurde, bei der ihr nun halt mal keinen Einfluss hattet? Ob euch der Empfänger der Spende nun gefällt oder nicht... Es ist ein guter Zweck. Und fertig.
    "Sic gorgiamus allos subjectatos nunc!"
    "Wir verspeisen mit Freude jene, die versuchen uns zu bezwingen."
    _______________

    Infos zu den einzigartigen Pilzen
    https://forum.miramagia.de/showthread.php?t=16712

  6. #16
    Avatar von Burni
    Registriert seit
    Sep 2012
    Beiträge
    1.628
    Zitat Zitat von Stringer Beitrag anzeigen
    Ich finde dieses Rumgemecker hier echt ätzend.

    Und warum es keine Abstimmung gab, wird mir immer deutlicher.
    Weil dabei das Geknatsche und Gemecker noch deutlicher ausgefallen wäre, als dies hier eh bereits der Fall ist.
    Natürlich sind andere Meinungen für dich nicht akzeptabel, schon garnicht, wenn es um politische Themen geht. Wir wissen mittlerweile alle, wie kritikfähig du bist.


    Weil es immer Leute gibt, die der Meinung sind, daß das Geld Hier besser eingesetzt würde... Oder nein, besser Da! Warum denn bloß dafür, oh nein, das ist doch so unnötig! Gebt es doch lieber für diesen Fall hier aus... Oder für jenen...
    Das Prinzip einer politischen Diskussion hast du also insoweit bereits verstanden.

    Das ist furchtbar.
    In Weißrussland soll es noch freie Wohnungen für dich geben, solltest du mit unserer demokratischen Grundordnung nicht zufrieden sein.

    Und warum das unsinnig ist, hat Ellemir hier selbst auch mehrfach deutlich gemacht.
    Ellemir hat nur die Fakten klargestellt, erstens: Travian Games kann mit seinem Geld machen was es will.
    Zweitens: Der Verwendungszweck wurde beschlossen und nicht zur Abstimmung freigegeben.


    Spendet man für Tiere, kommt jemand an und meint, man solle besser für Menschen spenden. Und dann kommt jemand und meint, es sei besser, nicht für diese Menschen zu spenden - sondern für jene, weil die es mehr verdient hätten.
    Oder für die Natur, weil die ja eh wichtiger ist... Aber dann bitte nicht für dieses Projekt, sondern auf jeden Fall für jenes!
    Und so weiter und so fort...
    Vorschläge zu sammeln, wäre kein Problem gewesen. Es wäre ebenfalls kein Problem gewesen, sich auf mehrere Projekte intern zu einigen und dann nur diese zur Auswahl zu stellen, so wie es ja auch bei jeder Volksabstimmung z.B. in der Schweiz gemacht wird.

    Warum findet ihr euch nicht einfach damit ab, daß da eine Entscheidung getroffen wurde, bei der ihr nun halt mal keinen Einfluss hattet? Ob euch der Empfänger der Spende nun gefällt oder nicht... Es ist ein guter Zweck. Und fertig.
    Lach, so ein Blödsinn. Na wie gesagt, andere Meinungen kannst du garnicht ertragen. Von wegen guter Zweck und fertig. Was ist das denn für ein Argument? Solche banalen "Argumente" habe ich doch kürzlich schonmal gehört.



    Die Entscheidung von Travian Games können wir zwar nicht ändern, aber wortlos hinnehmen müssen wir die nicht. Und bei politischen Themen muss sich Travian genauso wie jede politische Partei in Deutschland konstruktive Kritik gefallen lassen!

  7. #17
    Avatar von Myriel
    Registriert seit
    Dec 2011
    Beiträge
    49
    Ich finde es skandalös, dass Burni hier Propaganda des australischen Rechtsextremen Avi Yemini verbreitet!
    https://en.everybodywiki.com/Avi_Yemini
    https://thebrag.com/avi-yemini-charg...lting-ex-wife/
    https://ajds.org.au/2018/06/avi-yemini-consorts-nazis/
    https://ajn.timesofisrael.com/yemini-not-represent-us/

    Dass jemand, der die Propaganda eines Mannes verbreitet, der seine Frau misshandelt und terrorisiert hat, sich echauffiert, wenn Travian für die LGTB-Community spenden will, wundert nicht.

    Das wäre zwar auch nicht meine erste Wahl gewesen, aber ich finde Travians Entscheidung klasse vor dem Hintergrund, dass die Games Branche eher für ihre Homophobie und Misogynie bekannt ist. Erst letzte Woche war da wieder ein großer Artikel im Spiegel. Und die Hasskampagnen, die der Vbloggerin Anita Sarkeesian entgegenschlugen, nur weil sie sexistische Darstellungen in Videospielen öffentlich herausarbeitete und kritisierte, sind bekannt.
    Großartig ist, dass sich Travian sich hier so deutlich positioniert. Das Problem scheint hier - wie man an den Äußerungen hier sieht - weniger die Branche, als ewiggestrige Rumpelstilzchen zu sein.
    Geändert von Myriel (07.07.20 um 01:40 Uhr)

  8. #18

    Registriert seit
    Nov 2012
    Beiträge
    40
    "Sic gorgiamus allos subjectatos nunc!"
    "Wir verspeisen mit Freude jene, die versuchen uns zu bezwingen."
    Sagt doch alles!
    Wer anderer Meinung ist.. mehr will ich dazu nicht sagen.

    Warum wir gern gefragt worden wären: weil wir gut zahlende Spieler waren (ja waren!) und damit das Spiel auch am laufen hielten!
    Geld muß es ja gut eingebracht haben, denn sonst wäre Miramagia nicht so weit entwickelt worden.

    @Myriel, wen bezeichnest du als ewiggestrige Rumpelstilzchen?
    Geändert von shamea53 (09.07.20 um 20:11 Uhr)

  9. #19
    Tal-Pfadfinder Avatar von Stringer
    Registriert seit
    Sep 2011
    Ort
    Rheinhessische Schweiz
    Beiträge
    6.512
    Gibt's da nun eigentlich noch was Anderes als persönliche Animositäten und das übliche und immer wieder gerne genommene "Ich hab soviel Geld bezahlt...!!!"?

    Niemand hat dich dazu gezwungen, in den Jahren immer wieder geldwerte Spielwährung zu kaufen.
    Das war deine freie Entscheidung.
    Falls du das anders siehst, lohnt ein Blick in die AGB.

    Du hast dir mit dem Kauf dieser "Credits" allerdings keineswegs einen Anspruch darauf erkauft, daß der Anbieter dich in alle möglichen Entscheidungen miteinbezieht und dich ständig fragt, ob du mit seiner Vorgehensweise auch einverstanden bist.
    Daß man bei solchen Spielen, die über eine entsprechend mitarbeitende und interessierte Gemeinschaft verfügen, diese auch zum Teil an der Entwicklung des Spiels beteiligt und dabei auch in Grenzen auf ihre Wünsche eingeht, ist der Normalfall.

    Firmeninterne Entscheidungen werden da allerdings weniger zur Debatte gebracht.


    Ich finde es ein wenig drollig, wie sich hier eine doch sehr überschaubare "Menge" an Spieler*innen darüber aufregt, daß sie bei dieser Spendenaktion kein Mitspracherecht hatte.
    Geht es euch dabei wirklich um das Recht der Mitsprache an sich? Oder könnt ihr es nur einfach nicht ertragen, daß man damit etwas unterstützt, wofür ihr selbst so rein gar kein Verständnis aufbringen könnt?
    Ich möchte fast wetten, hätte man sich für ein Tierprojekt entschieden und dies hier mitgeteilt...
    Man würde keinen einzigen Ton dazu von euch vernehmen.

    __________

    Ach ja... Burni...

    Das ellenlange Auseinanderpflücken von Texten mit den entsprechenden Anmerkungen dabei, wie klug man sich doch selbst findet - und wie dumm die Person ist, deren Aussagen man da goldwiegt - kenne ich noch aus der "guten alten Zeit".
    Damals gabs hier noch mehr Leute, die diesen Kommunikationsstil pflegten. Oftmals recht ermüdend in tagelangen, immer absurder werdenen Wortgefechten.

    Die Anzahl derer, die sich mit Wonne darin ergingen ist mit den Jahren zum Glück stark ausgedünnt.
    Ich habe dieses jüngste Beispiel dafür nicht gelesen, da ich noch immer einfach keinen Bock für sowas aufbringen kann.

    Dieser kleine rechte Troll, den du selbst anscheinend so toll findest, hat hier allerdings absolut gar nichts zu suchen.
    Geändert von Stringer (09.07.20 um 21:50 Uhr)
    "Sic gorgiamus allos subjectatos nunc!"
    "Wir verspeisen mit Freude jene, die versuchen uns zu bezwingen."
    _______________

    Infos zu den einzigartigen Pilzen
    https://forum.miramagia.de/showthread.php?t=16712

  10. #20
    Avatar von Myriel
    Registriert seit
    Dec 2011
    Beiträge
    49
    Zitat Zitat von shamea53 Beitrag anzeigen
    "Sic gorgiamus allos subjectatos nunc!"
    "Wir verspeisen mit Freude jene, die versuchen uns zu bezwingen."
    Sagt doch alles!
    Wer anderer Meinung ist.. mehr will ich dazu nicht sagen.

    Warum wir gern gefragt worden wären: weil wir gut zahlende Spieler waren (ja waren!) und damit das Spiel auch am laufen hielten!
    Geld muß es ja gut eingebracht haben, denn sonst wäre Miramagia nicht so weit entwickelt worden.

    @Myriel, wen bezeichnest du als ewiggestrige Rumpelstilzchen?
    @shamea Fühlst du dich angesprochen? Wenn du darauf bestehst oder wenn du rechtsextremes Gedankengut verlinken willst, melde dich ruhig, dann nehme ich dich auf besonderen Wunsch in diese Kategorie gerne auf

    Und das das "Verspeisen" anbelangt: Wie Morticia schon klar und deutlich betonte: "Aber Ma, es ist für die Wohltätigkeit! Witwen und Waisen! Davon gibt's noch viel zu wenige." Mehr will ich dazu nicht sagen!

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •