Ergebnis 1 bis 1 von 1

Thema: Kampf gegen Corona, auch im Miramagia-Chat

  1. #1
    Community Manager Avatar von Ellemir
    Registriert seit
    Sep 2017
    Beiträge
    1.121

    Kampf gegen Corona, auch im Miramagia-Chat

    Liebe Miramagianer,

    die aktuelle Krisensituation im Zusammenhang mit COVID-19 (Corona-Virus) ist für uns alle eine Herausforderung und Belastung, aber auch eine Chance.

    Wir wissen, dass dieses Thema derzeit für viele von euch vordrängend ist.
    Insbesondere bei der Einschränkung realer sozialer Kontakte ist es umso mehr ein Bedürfnis, eure Online-Kontakte zu pflegen.

    Das verstehen wir, und dazu wollen wir euch auch ermutigen.
    Diese Krise ist auch eine Chance, mehr zueinander zu stehen, mehr Rücksicht zu nehmen, einander zu helfen.

    Gefährlich ist es dagegen, wenn unabsichtlich oder gezielt unbelegte, fehlerhafte oder falsche Informationen verbreitet werden. Gerade jetzt ist das nicht nur aus sozialen Gesichtspunkten gefährlich, sondern es kann sehr real lebensgefährlich sein. Vielleicht nicht für euch direkt, aber für die Mitbürger, die älter sind, chronisch krank sind oder anderweitig ein geschwächtes Immunsystem haben!
    Als Gesellschaft ist es unsere Aufgabe, hier im Sinne des Gemeinwohls zu handeln und unsere "Schwächeren" zu schützen, genauso wie die Belastung des Gesundheitssystems möglichst abzufangen.

    Als Spieleteam sehen wir uns in der Verantwortung, unsere Spieler vor Gefahren zu schützen, soweit uns das möglich ist. An diesem Punkt endet daher für uns die Meinungsfreiheit.

    JA! In den Miramagia-Chats dürft ihr euch gern darüber austauschen, welche verrückten, überraschenden, rührenden oder auch ärgerlichen Situationen ihr gerade erlebt.

    (Wie etwa "Bei uns sind die Schulen jetzt geschlossen, ich weiß nicht mehr was ich mit den Kindern anfangen soll", "Heute war ich beim Supermarkt, alles leergekauft! Alle irre geworden" - so etwas ist OK.)
    NEIN! Ausdrücklich verboten sind jedoch alle Kommentare, die medizinisch relevante Information oder Meinung zum Ausdruck bringen.

    (Wie etwa die Frage nach möglichen Heilmitteln oder eure Meinung über behördlich angeordnete Maßnahmen - Beispiel: "Jetzt haben die Schulen geschlossen, so ein Quatsch, die Kinder treffen sich grad am Spielplatz mit ihren Freunden" - so etwas ist NICHT OK).

    Falschinformationen sind potentiell lebensbedrohlich für immunschwache Menschen in unserer Umgebung, wenn sie zu leichtsinnigem Handeln führen. Und gerade Leute, die nicht exzellent informiert sind, sind geneigt, alles Mögliche zu glauben.
    Wir als Team können hier nicht inhaltlich selektieren und auf Korrektheit prüfen, daher verbannen wir sämtliche entsprechenden Inhalte.

    Offizielle und medizinisch belegte Information findet ihr auf der Seite des Robert-Koch-Instituts:
    https://www.rki.de/DE/

    Auf diesen Link oder spezielle Unterseiten davon könnt ihr jederzeit auch im Chat verweisen.

    Jegliche Kommentare, die potentiell gesundheitlich relevante Inhalte haben, oder die Information oder Meinung dazu beinhalten, führen umgehend und ohne weitere Warnung zu einer unbefristeten Chatsperre (gegebenenfalls auch serverübergreifend).
    Diese kann nur im Einvernehmen über den Support wieder gelöst werden.


    Das mag dem ein oder anderen extrem erscheinen.
    Es ist jedoch sehr einfach, von einer solchen Sperre nicht getroffen zu werden: haltet euch an diese Vorgaben. Wenn ihr eine offizielle Information teilen wollt, dann zitiert nicht den Inhalt, sondern bietet den entsprechenden RKI-Link an.
    Wir als Anbieter einer Plattform haben eine Verantwortung. Diese werden wir durch die klare Ausübung unseres Hausrechts wahrnehmen.

    Eine persönliche Bitte an euch alle:
    Glaubt nichts, was ihr in sozialen Medien oder Kontaktplattformen (WhatsApp etc.) hört oder lest. Informiert euch auf seriösen Seiten!
    Damit bringt ihr euch und andere nicht leichtsinnig in Gefahr.

    Bleibt gesund und vernünftig - und steht einander bei.
    Liebe Grüße,
    Das Miramagia-Team
    Geändert von Ellemir (18.03.20 um 12:42 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •