Ergebnis 1 bis 1 von 1

Thema: Zukunft von Miramagia

  1. #1
    Community Manager Avatar von Ellemir
    Registriert seit
    Sep 2017
    Beiträge
    1.121

    Zukunft von Miramagia

    Liebe Miramagianer,

    Flash wird in Zukunft von den gängigen Browsern immer mehr eingeschränkt und irgendwann überhaupt nicht mehr unterstützt werden.

    Diese Information habt ihr bereits öfter begegnet und sie hat euch zunehmend verunsichert. Die meisten von euch sind damit trotzdem besonnen und geduldig umgegangen, dafür wollen wir euch ein großes DANKE aussprechen. Lange Zeit konnten wir euch zu diesem Thema keine Neuigkeiten mitteilen, doch jetzt ist der Weg für die Zukunft klarer.

    Heute können wir euch sagen, wie es mit Miramagia weitergeht! Dabei überbringen wir unsere Nachrichten mit einem lachenden und einem weinenden Auge:

    • In unserer Entwicklerschmiede entsteht gerade eine Client-Version; Miramagia wird so unabhängig von der Flash-Unterstützung der Browser.
    • Wir werden ab Mai 2020 keine neuen Inhalte (Zauber, Kleidung, Dekorationen) mehr einführen; Miramagia wird danach mit den bekannten Inhalten weitergeführt.


    Hierzu geben wir euch im Folgenden umfangreichere Hintergrundinformationen.



    Zukunftsplanung am Scheideweg

    In den vergangenen Monaten zeichnete sich eine grundlegende Entscheidung über die Zukunft des Spiels ab:

    • Stellen wir den Spielbetrieb in den nächsten Monaten ein und schließen Miramagia?
    • Oder finden wir eine Möglichkeit, das Spiel in einem neuen Rahmen weiter zu betreiben?


    Ihr als Community steht hinter dem Spiel und habt immer noch Spaß daran, das wissen wir wirklich zu schätzen. Auch im Interesse des Unternehmens möchten wir das Spiel nicht einfach so aufgeben. Daher haben wir daran gearbeitet, einen Weg zu finden, Miramagia für euch und auch für uns zu erhalten. Dieser wird nicht einfach sein und erfordert einige Veränderungen.

    Wir hoffen, dass ihr das Spiel weiter unterstützt: Denn wie tragfähig unsere Zukunftslösung sein wird, hängt zu einem großen Teil genau davon ab.



    Was genau ändert sich?

    Der Spielbetrieb wird an diversen Stellen so angepasst, dass die Spielversion möglichst lange rentabel, stabil und ohne größere Fehler bleibt. Wir werden ab April 2020 keine Grafiker mehr zur Verfügung haben, die neue Sachen zeichnen, und die technische Betreuung wird auf das notwendige Minimum reduziert.

    Das führt zu folgenden Änderungen:

    • Es werden keine weiteren neuen Inhalte (Zauber, Kleidung, Dekorations-Objekte) mehr gezeichnet werden.
      Durch die vielen Grafik-Aufgaben für den Client konnten wir nur noch eines der nächsten Events mit neuen Grafiken bestücken. Wir haben uns entschieden, "Frühjahrsgrüße" noch einmal mit frischen Inhalten zu erweitern. Das anstehende "Alte Kulturen"-Fest wird in den nächsten Tagen dagegen in der bekannten Version vom letzten Jahr ablaufen, ohne neue Inhalte. Auch nach "Frühjahrsgrüße" werden Feste nur noch bereits bekannte Inhalte haben.
    • Einige der begleitenden Minispiele werden wir deaktivieren. Geisternächte, Fest der Herzen und Frühjahrsgrüße werden ab Mai 2020 also keine Suchinseln mehr haben.
    • Über die Zukunft der Labyrinthe (Magische Nächte), des Adventskalenders und des Winterwichtelns dürft ihr in einer Abstimmung selbst entscheiden - bitte lest erst den gesamten Text, bevor ihr abstimmt: *klick*
    • Wochengewinne: Der bisherige wechselnde Rhythmus von Ressourcen und Items wird etwas gestreckt. Ab Juli werden wir euch einige bereits bekannte und lieb gewonnene Objekte aus dem Weltenwanderer-Fest über die Wochengewinne nochmals zugänglich machen. Bei diesem "Recycling" werden wir jedoch die Event-Zuordnung der Objekte beibehalten, so dass ihr dann Wochengewinne mit Eventzugehörigkeit sehen werdet.
    • Die App (Miramagia Companion) wird deaktiviert. Es wird dann nicht mehr möglich sein, damit über ein mobiles Gerät ins Spiel zu gehen. Dieser Einschnitt ist leider notwendig. Wir hoffen, ihr versteht, dass dies der Erhaltung des Spiels dient.



    Was bleibt?

    Mit diesen Änderungen könnt ihr weitgehend wie gewohnt spielen:

    • Der Spielbetrieb bleibt ganz normal erhalten, auch die Feste werden stattfinden (mit den Inhalten, die ihr bereits vom letzten Mal kennt und mit Einschränkungen bei den Minispielen)
    • Die Spielerbetreuung über den Support, Chatmoderation und Forenwettbewerbe ist auch weiterhin gewährleistet.


    Während wir also auf einige lieb gewonnene Teile verzichten müssen, können wir den größten Teil des Spielbetriebs für euch aufrecht erhalten.



    Lösung für Flash: der Client

    Aus den verschiedenen Lösungsansätzen für das "Flash-Problem" hat sich eine Möglichkeit als umsetzbar herauskristallisiert: Seit einer Weile ist die Entwicklung eines Client* im Gange.

    Hier erwarten wir wesentliche Fortschritte bis Mitte Mai. Dann können wir euch weitere Informationen liefern und hoffentlich bald den Client vorstellen.

    So werden wir unabhängig von der Flash-Unterstützung der Browser und können zuversichtlich in die Zukunft blicken. Die größte technische Hürde für den Betrieb von Miramagia haben wir damit genommen! Das ist unsere Grundvoraussetzung dafür, Miramagia auch nach 2020 noch spielen zu können.



    Zukunftssicherheit von Miramagia

    Wir wollen offen und ehrlich zu euch sein: Eine langfristige Sicherheit oder Garantie kann es nicht geben!
    Miramagia ist ein Liebhaber-Spiel, für uns wie auch für euch, aber irgendwann werden wir wohl an Grenzen stoßen, die einen Weiterbetrieb unmöglich machen.

    Uns ist ein fairer Umgang mit euch wichtig, deshalb können wir euch einen mittelfristigen Ausblick geben:
    Wenn es irgendwann dazu kommt, dass wir das Ende des Spiels ankündigen müssen, starten wir damit einen Ausstiegszeitraum von rund 3 Monaten.
    In dieser Zeit werden wir uns mit euch zusammen in Ruhe von unserem Lieblingsspiel verabschieden können.

    Mit der stark eingeschränkten Betreuung können wir jedoch nicht ausschließen, dass unerwartete und schwerwiegende technische Schwierigkeiten uns zu einer Schließung zwingen. Wenn akute Probleme den Spielbetrieb unmöglich machen und wir diese nicht lösen können, dann könnte ein Ausstieg kurzfristig nötig sein.

    Wir tun alles, um einen solchen Fall zu verhindern.
    Wir möchten fair zu euch sein: Wenn es irgendwann zur Schließung kommt, wollen wir diese so gut wie möglich abwickeln.



    Was kannst du tun, um dein Spiel zu unterstützen?

    Die finanzielle Stabilität ist ein wichtiger Aspekt. Diese liegt also in der Hand der Spieler.

    • Wir freuen uns, wenn es dir möglich ist, in Miramagia ab und an einige Rubine zu erwerben. Unsere Empfehlung dafür ist: Kaufe nur so viel, wie du in den nächsten Monaten ausgeben kannst. So kannst du Spielspaß damit haben und brauchst dich nicht zu sorgen, ob du irgendwann im Falle der Schließung viele ungenutzte Rubine übrig hast.
    • Wir werden auch weiterhin Rabattaktionen anbieten. Du darfst sicher sein, dass wir damit verantwortungsvoll umgehen!
    • Videos unserer Werbepartner ergänzen unser Einkommen. Auch mit dem Wolpertinger unterstützt du also dein Spiel.


    In diesem Sinne freuen wir uns darauf, noch lange mit euch Miramagia zu spielen,

    euer Miramagia-Team






    *Der Client ist ein Programm, das ihr euch auf dem Rechner installiert. Mit diesem Programm loggt ihr euch in die Miramagia-Spielwelten ein. Den Browser müsst ihr dazu dann gar nicht mehr öffnen.
    Geändert von Ellemir (12.03.20 um 14:58 Uhr)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •