Seite 8 von 11 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 109

Thema: Reise-Adventskalender Morgentau

  1. #71
    Community Manager Avatar von Ellemir
    Registriert seit
    Sep 2017
    Beiträge
    979

    16. Dezember - Morrigan013

    Liebe Reiselustige,

    im sechzehnten Türchen habe ich für euch die Eiswelt von Morrigan013 aus Alt-Solfurt.

    Ein Winter-Wunder-Wald bedeckt die Insel, doch wenn ihr dem Sternenweg folgt, könnt ihr nicht irr gehen und kommt sicher am Eispalast an.

    Eine schöne Woche wünscht euch
    Schax

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	- s5-16.png 
Hits:	41 
Größe:	963,8 KB 
ID:	22480

  2. #72
    Liebes Tagebuch

    Heute geht meine Reise in die Welt von Morrigan013 aus Alt-Solfurt und mitten hinein in eine eisige Welt.

    Über einen mit Sternen und Spiralnebeln gepflasterten Weg geht es hoch zu einem Schloß aus Eis das bewacht wird von zwei kräftigen Mammuts.

    Alternativ gelangt man auch in das Schloß über eine verschneite Brücke. Mhhh...da hat wohl der Haushofmeister heute verschlafen und die Brücke nicht vom Schnee frei räumen lassen.

    Hoffentlich rutscht da keiner deiner Besucher aus liebe Morrigan.

    Noch schnell ein, zwei Runden auf der Wilden Schlittschuhbahn drehen....autsch...voll auf dem Steiß gelandet...sollte man doch besser den jüngeren überlassen....alte Knochen fallen da echt hart auf den Po. :-(

    Dann doch lieber den Orca besuchen, oder die Eisbären, die gerade kleine Eisbär-Baby´s haben :-)
    Oder den lustigen Pinguinen zu sehen, wie die über das Eis schlittern – ist auf jeden Fall ungefährlicher für einen als selber Schlittschuh zu fahren.

    Schaukeln auf Hufeisen ist auch ungefährlicher, oder eine Runde mit den Schlittenhunden drehen.

    Wer jetzt noch Lust hat, sollte sich auch gern einmal eine „Runde gruseln gehen“ auf ihrer gruselig, schönen Wüstenwelt.

    Den Friedhof allerdings sollte man meiden. Da wollten mich doch glatt, glibbschig grüne Hände in ihr nass-kaltes Grab hinunter ziehen. Sind wohl auch nicht gerne alleine in der Weihnachtszeit.

    Angekommen auf ihrer Wüstenwelt wurde ich freundlich begrüßt von kleinen und großen Drachen. Einige der Drachen haben mich sogar, auf ihrem Rücken sitzend, sie reiten lassen.

    Einer der Drachen warnte mich direkt, das dieser Fluss nicht zum Baden geeignet ist und man tunlichst besser eine der Brücken benutzen sollte um zur Burg von Mina zu gelangen.

    In ihrer Wasserwelt konnte ich endlich einmal einen Fisch angeln. Der war mindestens 15 cm, nein mindestens 50 cm, ...ach was...mindestens 3 Meter lang.

    Danach Rosen und Seerosen bewundern auf einer romantischen Bootsfahrt. Mit einem Ruderboot ging es dann weiter vorbei an Schildkröten und einer sehr alten Trauerweide, durch die leise der Wind wehte und man fast meinte zu hören: "Es weihnachtet sehr". Das kann aber auch eine Täuschung gewesen sein.

    Vorbei an rosaroten Flamingos und Leuchtfischen und vielem mehr ging es zurück zum Portal, wo ich noch schnell in ihre Bibo rüber geportet bin.

    Hmmmjammmiii. Da wurden wohl schon die Vorbereitungen für das Weihnachtsfestmahl getroffen. Denn da stand eine gaaaaannnzzz lange Festtafel mit ganz vielen Leckereien.

    Ob sie wohl merkt, wenn man da von dem einen oder anderen was genascht hat? Egal...Hauptsache hat geschmeckt.

    Eine Runde „Pfunde runter tanzen“ und ich habe danach meine Reise für heute beendet und bin zu Fuß zurück in mein Dorf gewandert.....


    GZ zu dieser Wunderschönen Eiswelt Morrigan. Und auch Deine anderen Welten und die Bibo sind echt sehenswert.
    Geändert von Heavensblue (16.12.19 um 17:24 Uhr)

  3. #73
    lieben Dank Blue, Du erzählst wunderbar. ;-)

  4. #74
    Avatar von Emoganz
    Registriert seit
    Nov 2016
    Beiträge
    17
    ...dein Hirsch hat mich beim ankommen fast umgerannt, da half der Zaun auch nicht wirklich....lach
    Hast dir viel Mühe gegeben, super schön geworden
    P.S. mach den Zaun am Eingang etwas höhr, nicht das der Hirsch noch durchs Portal springt...hihi
    LG Emo

  5. #75

    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    103
    Zum Glück hatte ich meinen dicken Wintermantel und die Kapuze über gezogen, als ich die Eiswelt von Morrigan besucht habe, denn da ist es wirklich eisig kalt. Aber zum aufwärmen sind überall lodernde Feuerschalen aufgestellt. Beim bummeln durch die Winterlandschaft habe ich dann noch die Orakelbäume befragt, was das neue Jahr wohl bringen wird, aber ich verrate nur, dass es manche Überraschung bereit hält, was mit beim gemütlichen Ruhepäuschen beim Schicksalsfest bestätigt wurde.
    Schön gemacht.
    LG gattina0108 - Hainfleth - Morgentau
    gattina0108 - Morgentau
    spaetzleee - Fanfarenschilf

  6. #76
    Community Manager Avatar von Ellemir
    Registriert seit
    Sep 2017
    Beiträge
    979

    17. Dezember - Nolin

    Liebe Miramagianer,

    einen wunderschönen Abend euch allen!
    Jetzt ist die richtige Zeit, um einen Ausflug zu machen in die Wolkenbibliothek von Nolin aus West-Schlehharth.

    So üppig bestückt ist diese Insel, dass sie gar nicht mehr ganz ins Bild passt! Glücklicherweise ist der Schwebezauber der Portalwelten auf veränderliches Gewicht ausgelegt, sonst würde diese hier vermutlich längst "zu Boden gegangen" sein.

    Die Füße auf dem Schemelchen, in den Pfoten einen heißen Tee - es grüßt euch
    Schax

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	- s5-17.png 
Hits:	34 
Größe:	807,2 KB 
ID:	22488

  7. #77
    Tal-Pfadfinder Avatar von Rumpeli
    Registriert seit
    Mar 2014
    Beiträge
    1.174
    WOOOOW! Das sieht ja toll aus! Würd ich mir ja gern aus der Nähe alles genau angucken.. aber leider falscher Server
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	0,35.PNG 
Hits:	26 
Größe:	48,5 KB 
ID:	22489
    Nick: *Rumpeli*
    Server: Zapfenbusch, Kristallfarn
    Betriebssystem: Windows 8.1 64bit
    Browser: Google Chrome. Flash immer aktuell

  8. #78
    Tal-Pfadfinder
    Registriert seit
    Oct 2013
    Beiträge
    1.439
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	hut ab.jpg 
Hits:	25 
Größe:	15,1 KB 
ID:	22490 .
    isobell*, chrome, win 8.1 / flash player: immer das neueste, fanfarenschilf

    Die größte Art von Falschheit, ist vorgespielte Ehrlichkeit!
    Zu manchen Menschen muss man nichts mehr sagen, die kann man einfach so stehen lassen!

  9. #79
    Liebes Tagebuch

    Heute öffnete uns der Reise-Adventskalender Türchen Nummer 17 und entführte uns in die Wolkenbibliothek von Nolin.

    Dort angekommen landet man bei Ihr direkt im mit Sternen übersäten ….. SCHLAFZIMMER?
    Und anscheinend werden hier bis tief in die Nacht ...Saufgelage abgehalten.

    Denn direkt vor dem Portal stand ein großer Tisch mit einem Weinbrunnen aus dem leckerer Wein in strömen floss. Das er lecker ist kann ich sagen, da ich ihn ja einmal probieren musste :-)

    Nach einigem suchen fand ich dann den Ausgang und den Flur zu den anderen Räumen. Ein sonnen gelb durchflutetes Kaminzimmer und ein Ess- und Arbeitszimmer – beide liebevoll eingerichtet.

    Komisch anmuteten lediglich, die in beiden Räumen, stehenden und dampfenden Hexenkessel.
    Schnell weiter....nicht das da noch Froschaugen oder Krötenschenkel, oder schlimmeres – da drin mitgekocht worden sind und man auch davon etwas probieren muss.

    Viele weitere Räume schlossen sich an, von denen alles zu berichten, würde den Rahmen sprengen.
    Doch es kann ja ein jeder auf die Reise gehen und sie sich selber anschauen.

    Wollte ja auch noch ihre anderen Welten besuchen gehen. Die Wiesenwelt wartet auf mit einem Zoo den ich mit der am Portal wartenden Pferdekutsche durchfahren habe um mir alles anzusehen.

    In der Wüstenwelt wurde ich von Mutter und Tochter Nashorn begrüßt, die mir rieten einmal das Schlösschen mit dem Drachenschatz zu besuchen und mir auch den Rest der Welt genau anzusehen.

    Im Eis angekommen begrüßte mich ein durch die Gegend streunender, blauer Hirsch dem ich gerne einmal folgte und der mich bis vor die eisige Drachenburg begleitete.

    Neugierig wie ich bin, musste ich doch glatt einmal auf dem eisigen Thron Probesitzen :-) ehe ich mich auf machte den Weihnachtsmarkt zu besuchen und mir ein Lebkuchen-Herz zu kaufen.

    Weiter ging der Weg zu einem Gehege mit einem Kuhstall und anderen Tieren. Maria und Josef sind wohl noch nicht angekommen.

    Nach einer kurzen Schlittenfahrt lauschte ich danach noch einem Flashmob-Kinderchor, der gerade „Schneeflöckchen, Weißröckchen“ zum Besten gab.

    Danach ging meine Reise weiter in ihre Wasserwelt, wo ich direkt unter Wasser gesetzt. Dieses mal nicht von unten, sondern von oben, denn ich stand mitten im Wasserschwall eines Schildkröten-Springbrunnen´s.

    Auf einem schmalen Grünstreifen ging es an einem großen Gewässers entlang. Wo ich dann auch noch direkt vor einem Krokodil stand, das seine Eier bewachte. Also nix wie weg hier und zügig den Weg weiter gegangen.

    Auf einem Schwanenboot nahm ich erst einmal, auf den Schreck hin, Platz und schaute mir diese Welt dann doch lieber vom Wasser aus an.

    Müde von der Reise machte ich mich dann auf den Heimweg und freute mich jetzt nach diesen vielen tollen Welten erst einmal auf meinen Sessel vor dem Kamin und einem schönen Glas Glühwein.

    GZ zu diesen vielen schönen Portalwelten und der Bibo Nolin.

  10. #80

    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    103
    Nolins Wolkenbibliothek ist unglaublich schön, eine richtige Zauberwelt. Besonders gefallen hat mir das rosa Boudoir mit dem runden Himmelbett und dem Berg herzförmiger Kissen. Direkt im Anschluss daran kommt man in den imposanten Ballsaal mit seinen vielen unterschiedlichen Tanzflächen, so dass hier jeder seine Musikrichtung findet. Wer es etwas gemütlicher liebt nimmt nebenan im Musikzimmer Platz und lauscht einem kultivierten Kammerkonzert. Und wer nach den heißen Rhythmen auf der Tanzfläche Abkühlung braucht begibt sich auf die wunderschöne Dachterrasse mit dem gemütlichen Alkoven und bestaunt die Sterne oder auch den Halbkreis goldener Sonnen, die dort Tag und Nacht leuchten.
    Ganz wunderbar, mit viel Geschmack und Sinn fürs Detail eingerichtet.
    LG gattina0108 - Hainfleth - Morgentau
    gattina0108 - Morgentau
    spaetzleee - Fanfarenschilf

Seite 8 von 11 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •