Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13

Thema: Neuer Wettbewerb: Winter in der Stadt!

  1. #11
    Avatar von (Moon)
    Registriert seit
    Jul 2018
    Ort
    Fliegenpilz, Birkenschlucht, Bad Blaubach, (Moon).
    Beiträge
    2
    Together Forever

    Once upon a time, many millennia ago, Miramagia was not so magical. Storms and heatwaves, floods and droughts were as prevalent as in they were in other worlds. Miramagia didn’t even have its own laws, relying on folks to follow their own laws and to use common-sense where there was a disagreement. We were all immigrants, back then. We came to find a little bit of soil to call our own, to work and to be free from the prejudice often accorded to witches and wizards in other realms. Very soon, we had our own magical plants lovingly developed in laboratories built by our own fair hands. So it was in the beginning…
    Years passed slowly, each one taking its toll on unprepared Miramagians. Some seemed to get all the luck, whilst others were tripped up by circumstance. We had merely traded one set of problems for another, in coming to this world. Soon, a city grew up to provide trade between the many valleys. But this also provided more of a challenge than expected. Weather was an ever present hinderance to travellers and many of their wares were time sensitive and perishable.
    For the first time in our history we were free to develop our trade, to be creative and even form differences that enhanced our communities. Druids made potions and cared for the plants, Shamans cast the runes and tended the animals. Mages became the academics and healers, whilst Sorcerers excelled at casting spells and problem solving. And so it was, when the traders needed help, that our differences brought us all together.
    Many weather phenomena had hit the valleys over the years but none were so devastating as the Great Blizzard of Mira Year 37. We were unprepared and we vowed never to be taken by storm again! That very year, before the snow turned to melt water and the icicles could drip themselves into nothingness, we came together and created the weather free zone around the city and trade routes. To this day you cannot see any sign of weather in the city or in the valleys… except the fog, but that is another story.
    ---------------------------------------------------------------------------------------------------


    Für immer zusammen

    Miramagia war vor vielen Jahrtausenden nicht so magisch. Stürme und Hitzewellen, Überschwemmungen und Dürren waren genauso verbreitet wie in anderen Welten. Miramagia hatte nicht einmal eigene Gesetze. Die Menschen befolgten ihre eigenen Gesetze und wendeten bei Unstimmigkeiten den gesunden Menschenverstand an. Wir waren damals alle Einwanderer. Wir kamen, um ein Stück Land zu finden, das wir unser Eigen nennen konnten, um zu arbeiten und von den Vorurteilen befreit zu werden, die Hexen und Zauberern in anderen Gegenden oft zugefügt wurden. Sehr bald hatten wir unsere eigenen magischen Pflanzen, die liebevoll in Labors entwickelt wurden, die von unseren eigenen willigen Händen gebaut wurden. So fing es an ...
    Die Jahre vergingen langsam, und jeder von ihnen forderte von den unvorbereiteten Miramagianern ihren Tribut. Einige schienen Glück zu haben, während andere durch die Umstände gestolpert waren. Wir hatten gerade eine Reihe von Problemen mit anderen Problemen dieser Welt ausgetauscht. Bald entwickelte sich eine Stadt, um den Handel zwischen den vielen Tälern zu ermöglichen. Dies stellte jedoch auch eine größere Herausforderung dar als erwartet.
    Das Wetter war ein ständiges Hindernis für Reisende, und viele ihrer Waren waren vergänglich.
    Zum ersten Mal in unserer Geschichte hatten wir die Freiheit, un
    ser Handwerk zu entwickeln, kreativ zu sein und sogar Unterschiede zu schaffen, die unsere Gemeinschaften bereichern. Druiden machten Tränke und kümmerten sich um die Pflanzen, die Schamanen warfen die Runen und hielten die Tiere. Magier wurden zu Akademikern und Heilern, während Zauberer durch Zauber und Problemlösung gekennzeichnet waren. Und als die Händler Hilfe brauchten, brachten uns unsere Differenzen zusammen.
    Viele Wetterphänomene hatten die Täler im Laufe der Jahre getroffen, aber keines war so verheerend wie der Große Schneesturm im Mira-Jahr 37. Wir waren unvorbereitet und schworen, nie wieder im Sturm zu sein! Im selben Jahr, als der Schnee zu Schmelzwasser wurde und die Eiszapfen im Nichts versickerten, kamen wir zusammen und schufen die wetterfreie Zone um die Stadt und die Handelsrouten. Heute ist in der Stadt und in den Tälern kein Wetter zu sehen - außer im Nebel, aber das ist eine andere Geschichte.

  2. #12
    Supporter Avatar von Domaris
    Registriert seit
    Mar 2018
    Beiträge
    130
    Wunderbare, witzige, raffinierte, liebenswerte und spannende Geschichten habt ihr hier geschrieben.

    Vielen Dank für eure kreativen Beiträge!


    Alle Teilnehmer haben die Vorgabe von mindestens 300 Wörtern erfüllt und bereits ihr klappbares Dichterpult und 81 Adventsglocken (Premiumsaat) erhalten.

    Die Hauptgewinner sind:

    Platz 1 Platz 2
    Platz 3
    Das Geheimnis der Stadt Die ... Seltsamkeit des fehlenden Schnees Miro und seine Freunde!
    Rumpeli Stringer Zaratustra

    Herzliche Glückwünsche zu euren Gewinnen!

    Sobald alle Gewinner Ihren Resourcenwunsch an Ellemir übermittelt haben, werden die Gewinne ausgezahlt. Eine Gewinnbenachrichtigung habt ihr bereits im Spiel in eurem Postfach liegen
    Geändert von Domaris (21.12.18 um 12:48 Uhr)
    Du hast eine Frage? Hier findest du die Antwort: Miramagia Answers.
    Du bist auf der Suche nach den Forenregeln und der Netiquette? Die findest du
    hier.
    Teamer sind ehrenamtliche Helfer und daher nicht 24/7 verfügbar.


  3. #13
    Tal-Pfadfinder Avatar von Rumpeli
    Registriert seit
    Mar 2014
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    1.114
    Der miramagische Postbote hat mir mit der Drachenpost mein Weihnachtsgeschenk schon gebracht
    Vielen Dank an alle, die meine Geschichte gewählt haben und an das liebe Miramagia Team ♥ Nun hab ich Weihnachten was zu tun Wünsche euch allen schöne Feiertage
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	1,91.jpg 
Hits:	32 
Größe:	14,1 KB 
ID:	21212
    Nick: *Rumpeli*
    Server: Zapfenbusch, Kristallfarn
    Betriebssystem: Windows 8.1 64bit
    Browser: Google Chrome. Flash immer aktuell

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •