Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 29 von 29

Thema: Die Zeitungsfrau aus dem Travianertal stellt ihre aktuellen MiraBildZeitungen vor

  1. #21
    Nachts im Museum...ähm im Miratal 11.01.19
    Meine neue Errungenschaft- eine Nachtsichtkamera hat sich schon dermaßen gelohnt - ich bin begeistert!!
    Guten Morgen liebe Nachtschwärmer, Schlafwandler und Frühaufsteher ;-)

    Hab die Kamera am Dorfplatz versteckt und ein Mikro daneben und schon kann ich euch die neuesten Neuigkeiten berichten!! :-)

    SevPeter treibt sich doch glatt Nächtens mit Märchenmond in der Stadt herum und während sie über Weltbilder und multiple Persönlichkeit philosophieren, füttert MM (Märchenmond) unseren Peter mit Drachen-Kraft-Futter?? Anscheinend ist eine Persönlichkeit von MM die böse Hexe aus Hänsel und Gretel…hat die nicht den Hänsel auch gemästet..uiihhh, das müssen wir verhindern!! SevPeter süßsauer mit Reis….iiihhhhh

    Humor ist, wenn man trotzdem lacht, gelle?? Anmerkung der Redaktion - Insiderwitz

    Fast schon zur Geisterstunde packte Tante Marta einen Haufen Säcke Saaten mitten auf den Marktplatz, anscheinend ist ihr Neffe, OnkelBob, Müller und bäckt uns allen davon ein lecker Miramitternachtsbrot? ,,leeecker, mit Knusperkruste und frischer Butter…hmmmmm

    Mangels Schnee hat sich Freddy aus Styropor einen Iglu gebaut und hat sich mit Hundedecke und alten Lacken nun darin in den Winterschlaf gelegt, ähm, zusammengekringelt…Sternlein hat ihm genügend Nahrung, ala Dschungelcamp dagelassen…pfui Sternlein, wer isst schon freiwillig all das Krabbelzeugs? Bestimmt legt sich Freddy nu drauf und dann gibt’s Krabbelkäferomlett….bääääh

    Zu guter Letzt rannte eine verwirrte moppi durchs Dorf und flüsterte, leicht wahnsinnig- ich warte auf Premium ich warte auf Premium…psst, sollte ihr jemand begegnen, nicht dagegen sprechen!! Immer schon bejahen und einfach weitergehen….Schlafwandler darf man keineswegs aufwecken!
    In diesem Sinne ein freundliches GUTEN MORGEN aus der Redaktion wünscht das WunderlicheDingKolumna
    WunderKolumna - die rasende Reporterin aus Miratal grüßt alle Miramagier

  2. #22
    Die große Schlägerei am Marktplatz Ausgabe 15.01.19

    ICH, WunderKolumna war live dabei!!

    Die Luft war zum Zerschneiden mit Wut und Groll gefüllt!

    Das geistige Inferno tobte - zum Greifen nah, -in den Hirnen verschiedener Mitspieler. Rachegelüste und gewünschte Beulen flogen hin und her.
    Zähneklappern, Säbelrasseln, wilde Beleidigungen...

    Dem Himmel sei Dank, dass LiSi hinzu kam, mit Ohrenstopsel, Nudelholz und einer klopfenden Tonne bewaffnet kämpfte sie mutig gegen die böse Dummheit an.
    Gerade noch rechtzeitig, denn schon bog Staubi um die Ecke und mit ihm zigtausende bewaffnete Plüschteddys…

    Als moppi gutgelaunt ihren Abendspaziergang am Marktplatz beendete war der Spuk auch schon wieder vorbei.
    Friedliebend saßen Märchenmond, Catspirit, Staubi und LiSi im Cafe und diskutierten über Fabelwesen und Rouladen…
    Fazit - wir sind weiterhin sicher im Miratal, denn Sheriff LiSi sorgt für Ruhe und Ordnung!
    In diesem Sinne - eine gute Nacht und gruslige Teddyträume
    wünscht Wunderkolumna ;-)
    WunderKolumna - die rasende Reporterin aus Miratal grüßt alle Miramagier

  3. #23
    Die Bettnässer-Ausgabe 17.01.19

    Der Tag der Bettnässer…
    oder wie es nachts im Bett geregnet hat :-)

    Liebe Leserinnen und Leser,
    Kaum hat man ein Debakel ohne blaues Auge überstanden, schon hat man ein nasses Popöchen…man man man *mit der Hand an Kopf klatsch*

    Anmerkung der Redaktion - Sammelaktion starten!
    Motto - kauft Isobell ne Brille und schon habt ihr ein trockenes Bett und immer gegossenes Gemüse :-)

    Abgründe tun sich auf, liebe Mirataler und Miratalerinnen :-)
    Nachts öffnen die Schwarzmärkte ihre Toren und es ergießt sich Gemüse übers Volk!
    Freddy wird seit dem Karottentsunamie vermisst!!
    Es wird seitens der Mirapolizei ein Lösegeld gezahlt an denjenigen, der zum Verbleib von Karotten-Freddy zweckdienliche Hinweise machen kann.

    Sternlein und moppi backen seit gestern Mitternacht Karottenpuffer, es werden fleißige Esser gesucht!
    In diesem Sinne - guten Appetit
    eure Wunder-Reibedatschi.Kolumna ;-)
    WunderKolumna - die rasende Reporterin aus Miratal grüßt alle Miramagier

  4. #24
    Die spukende-spuckende Kloausgabe 18.01.19
    Schnapspralinen…sie sind wohl Schuld am Verlust der Hose, oder? Freddy lief lallend durch den Chat auf der Suche nach seiner Hose… Freddy, IM Inneren der lecker Schokis ist ein böses Wasser, das macht wirr im Kopf…kicher

    Wen Nachts die Blase drückt, der sollte gaanz genau hinsehen, wo er diesem Druck nachgibt, denn das könnte im wahrsten Sinne des Wortes eine feuchte Angelegenheit werden...denn das stille Örtchen wehrt sich gegen seine Besucher und spukt (spuckt) den Benutzer nass…bei genauerer Untersuchung stellte das KloaufsichtsKomitee fest, dass ein stadtbekannter Schlingel eine Frischhaltefolie darüber gespannt hat. Na da lob ich mir den Nachttopf…der steht sicher unter meinem Bett und da kommt Isobell nicht hin :-)

    Diamond76 wurde vom Glück verlassen :-(
    Lauthals rufend irrte sie durch den chat… wer ihr Glück am Markt gefunden hat, gebe es ihr doch bitte wieder zurück :-)
    Anmerkung der Redaktion-der Markt ist zum Verkaufen da ;-)
    Stelle man sich mal vor, man geht Gemüse kaufen und einen Tag nach dem Verzehr klingelt die Marktfrau an der Haustüre und will ihren Kohlrabi zurück…..ohne Worte :-D

    Zu guter Letzt das Outing eines beliebten Spielers, er lehnt seine Erfüllung mit dem Dschinn rigoros ab. Naja, es gibt ja auch noch weibliche Fenn, Hexen etc.. hier im Spiel..kicher

    In diesem Sinne
    ein aufregendes, anregendes, entspanntes und schönes Woe
    wünscht Wunderkolumna ;-)

  5. #25
    MiraBild Abendausgabe vom 21.01.19

    W A R N U N G

    Es wird gewarnt vor freilaufenden, blutrünstigen und extrem bösenTeddys. Wenn dir einer begegnet, nimm die Füße in die Hand und lauf so schnell du kannst!! Schadenersatzforderungen über zerbissene Hosenbeine und dergleichen bitte direkt an Staubi, wenns geht in Gedichtform :-)

    Na da brat mir mal einer nen Storch!!
    Da geht man tags zuvor in den Brunnen und am nächsten Tag isse schon wieder in der Sturm- und Rangzeit..tzzz und dann noch frech jede Schuld von sich weisen...nö nö Nolin, alles was passierte in den letzten beiden Tagen warst einfach mal alles du!! :-))

    Freddys Probleme sind ganz anderer Art! Er weiß so gar nicht wo die Bullen, geschweige denn die Reiter darauf, auf seiner Wasserinsel herkommen…Geisterreiter Freddy, oder schon wieder zu viele böse Schokis gegessen?? Grübel

    Zu guter Letzt an alle - es ist Winter und hat Minusgrade, es wird seitens der Redaktion empfohlen warme Socken ohne Löcher zu tragen und die Mützen tief bis zur Nase zu ziehen. Aber keine Löcher in die Mütze schneiden, sonst kann es passieren, dass die Polizei, sprich LiSi, dich mitnimmt, oder war Isobell der Sheriff im Miratal?? Grübel denk…
    WunderKolumna - die rasende Reporterin aus Miratal grüßt alle Miramagier

  6. #26
    Apokalypse im Miraland-Schreckensausgabe vom 22.01.19

    Apokalypse im Miraland

    Verrammelt eure Fenster, kauft den Markt leer, deckt euch mit allem ein, was ein standhafter Zauberer so braucht!

    Es IST der Redaktion aus zuverlässiger Quelle zu Ohren gekommen, dass das Miratal von den 10 biblischen Plagen heimgesucht werden wird! :-(

    Wie im 13.Jhd v. Chr. in Ägypten.
    Gestern ging es mit der ersten Plage los :-O

    Blutrünstige Teddys geisterten durch Morgentau und knuddelten und bissen alles, was so rum lief....seidem sind einige zerfleischte Hosenbeine zu beklagen :-)

    Die zweite Plage - Blaue Lämmer in Zapfenbusch fressen unsere Ernten weg und die Felder kahl, oh Gott, hoffentlich nicht auch noch die Haare vom Kopf?? :-O

    Die Dritte - wilde Schmetterlinge auf Kristallfarn greifen uns bei der Feldarbeit an und verdunkeln unseren Mirahimmel... habt ihr alle genug Taschenlampen oder Glühwürmchenzauber im Haus??

    Die Vierte - gefräßige Hennen auf Fliegenpilz legen überall ihre Eier aus denen wieder gefräßige Küken schlüpfen ..wir müssen Eier essen...so viele jeder nur kann!! :-D

    Die Fünfte - die Kugelkakteen auf Fanfarenschilf schießen mit ihren pinken, stachligen Blüten nach uns...das kann mega schmerzhaft werden, man stelle sich einmal so eine Stachelblüte auf der Nase...oder am Popo vor...iiihhhh

    Die noch folgenden Plagen sind bei LiSi zu erfragen, die Redaktion muss leider gleich losrasen und sich mit Vorräten und Zauber eindecken!
    Vielleicht kann sich der Ein oder Andere ein Bild machen, wenn er in der Kiste -Großzügige Schenkung - in der Leiste unten am Spielrand mal kramt *blinzel*
    Geändert von Wunderlilie (22.01.19 um 09:04 Uhr)
    WunderKolumna - die rasende Reporterin aus Miratal grüßt alle Miramagier

  7. #27
    Faschings-Event-Vorausgabe 31.01.19

    Liebe Narren und Närrinen,
    es ist Fasching (Fasnacht, Karneval, närrische Zeit) ...so, nun dürften es alle verstanden haben! :-)

    Die Redaktion hat sich deshalb beraten und gegrübelt, ein meeting folgte dem anderen und ENDLICH hatte ich, die wunderliche Kolumna, die Idee!!
    Wir veranstalten eine spontane Fasnachtsparty!
    Schließlich muss die Redaktion wieder Stoff für die nächste Ratsch- und Tratsch-Ausgabe bekommen!!

    Also liebe Narren und Närhallesinnen, entstaubt eure Kostüme!!!
    Tipp der Redaktion, wenn etwas zu eng geworden ist, weil ihr im Schrank auch diese Stoff fressenden Tierchen habt, einfach hinten aufschneiden und ne Jacke drüber :-))

    Treffen ist heute abends am Markt!!
    Sobald die Sonne ins Bett geht, beginnt das närrische Treffen!

    Freu mich auf euch und bitte - sagt es weiter!!!
    Eure Wunderkolumna.....auf den Weg in ihren Kostümfundus :-))
    WunderKolumna - die rasende Reporterin aus Miratal grüßt alle Miramagier

  8. #28
    Die wilde Faschingsfete Ausgabe 31.01.19

    Viele sind dem Aufruf der Redaktion gefolgt und kamen zum bunten Treiben auf den Marktplatz.

    Violet-Sioux-Indianerin kam auf den Besen geflogen und rauchte die Friedenspfeife mit all den maskierten Anwesenden. Von der Prinzessin bis zum Drachen, vom Revuegirl bis zum modrigen Zauberer, es war alles vertreten. Vor allem das pinke Kostüm von Krümelchen leuchtete aus der Menge heraus.

    Huckleberry kam trotz Vogelgrippe vorbei und Diva Morgana schwebte auf ihrem Wohnzimmerteppich um den Markt.

    Skandiluna warf Kamellen in die Menge und Märchenmond bedankte sich bei allen für ihre Truhengeschenke. Alle redeten und riefen bunt durcheinander, daher könnte es sein, das die anwesende Wunderkolumna das ein- oder andere mißverstanden haben könnte :-)
    timi kündigte im Gewirr der närrischen Narren an, dass es am 9.Februar Olympische Spiele geben wird. Der Austragungsort und die Disziplinen werden noch rechtzeitig bekannt gegeben, ich konnte auf seinem Notizzettel noch den Namen MELL und LESS erkennen und Badeanzug…..also werden es wohl Schwimmspiele??
    Na wir werden sehen, ähm lesen :-)
    Zu guter Letzt murmelte Hlly noch etwas von Kotbomben, und Kotflügel….leider konnten wir nicht ganz den Sinn verstehen, aber macht nix Hlly, lass den Mist ruhig raus :-D
    Alles in Allem war es eine gelungene Faschingsfete die wir wiederholen sollten!

    In diesem Sinne – Hellau – eure Faschingskolumna

  9. #29
    Die wohl verwirrteste Ausgabe der MiraBild 01.02.19

    Liebe Leserinnen oder Leser, oder auch nur Gucker oder Uninteressierter...egal... :-)

    Zu späterer Stunde gestern nach der wilden Faschingsfeier und einigen Mirabierchen, oder gar Schnäpschen später, kam dann endlich mal die Wahrheit ans Licht!

    S.Peter kitzelte es aus ihr heraus, dann gestand sie!! Nun steht es fest!!
    Märchenmond ist keine Dame!! **Anmerkung der Redaktion, du gehörst also auch zu den Menschen, die in genau DAS Klo gehen wollen, wo weder Manderl noch Weiberl rein gehen?? grübel, haben wir so ein Örtchen in Mira?? …noch mehr grübel *Supooohort brüll…wir brauchen ein neutrales Klosett* :-D

    Fest steht, wenn sie, er, es, aus dem geschlechtlosen Örtchen wieder heraus kommt, dann heißt sie ab sofort Klaus-Dieter…herrje, hier is was los ^^
    Zumal der Sev.Peter sich nun auch für das Klo entschieden hat, denn er weiß mittlerweile auch nicht mehr, ob sie oder er…heißt du dann ab sofort Severine??....

    Zu noch späterer Stunde kamen dann Klaus-Dieter alias Märchenmond oder Bärbel, vielleicht auch Doris selber mit ihren Namen durcheinander und wird hiermit auf M&M getauft! Wem das alles zu viel ist, der isst sie dann einfach auf :-D *Anmerkung der Redaktion – ich ess nur die gelben!! *

    Dann kam mit lautem Türgeknalle die liebe Haevensblue leise in den chat gepoltert und man eruierte, dass die Zugluft an der knallenden Schleicherei schuld ist…also liebe Leserinnen und Leser, mittlerweile glaub ich, ich hab heimlich an verbotenem Rasen geschnüffelt, oder kennt ihr euch noch aus??....mit smile im Gesicht grübel

    Zum Schluss der mehr als mysteriösen Unterhaltung wurde das Paradoxon analysiert. Was ein Paradoxon ist? Also laut Heaven ist es -Geld-, denn irgendwie ist nie eines da und trotzdem redet jeder davon…

    Die einzig wahre Feststellung machte dann Huckleberry, denn sie/er stellte fest, dass es nachts dunkel ist. Dem ist heute in dieser wirren Ausgabe nichts mehr hinzuzufügen
    Es grüßt DAS Wunderkolumna :-)))

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •