Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Premium-Saat verschenken!

  1. #1
    Avatar von Mauipau
    Registriert seit
    Dec 2011
    Beiträge
    221

    Lightbulb Premium-Saat verschenken!

    Hallo ihr Lieben,
    seit langer Zeit denke ich immer wieder, ach könnte man doch Premium-Saat verschenken.
    Wenn jemand im Dorf Trafo macht, haben die Großen die Taschen voll, aber man bekommt es schlecht zu den Kleinen, da es bei Mira anscheinend Menschen gibt, die den ganzen Tag auf dem Markt beim Prem-Saatgut die Aktualisieren-Taste drücken. Keine Chance, jemandem im Dorf etwas zukommen zu lassen, außer vielleicht um 4:00 Uhr nachts. Aber da schlafen wir alle.
    Warum also nicht eine Möglichkeit einbauen, jemandem Sehgras & Co. zu schenken.
    Aber wenn möglich nicht nur dorfintern. Man lernt ja auch manchmal Newbies kennen, denen man gern etwas Gutes tun möchte.
    Ich würde mich so freuen, wenn das technisch möglich wäre.
    Liebe Grüße
    Maui
    ALOHA!



    Spieler Mauipau
    System Mac OS X 10.7.5
    Browser Google Chrome Version 29.0.1547.62
    Adobe Flash Player Plug-in Version 11.8.800.115

  2. #2
    Avatar von Stringer
    Registriert seit
    Sep 2011
    Ort
    Rheinhessische Schweiz
    Beiträge
    6.233
    Ich gestehe, ich kaufe auch Premiumsaat, die am Markt angeboten wird. Wenn ich halt grad zur selben Zeit am Markt bin und was sehe. Ich lauere aber nicht ständig darauf...
    Ich gehe auch selbst das Risiko ein, daß mir jemand "meine" Premiumsaat vor der Nase wegkauft, wenn ich die einem Nachbarn geben möchte - oder sie später von ihm/ihr zurückkaufe.
    Da ging uns bisher schon mal was durch die Lappen, aber meist funktionierte es ganz gut. Von daher halten sich meine Gewinne und Verluste da so ziemlich die Waage. Mal klappt es, mal nicht... Wir teilen das auch immer auf mehrere "Päckchen" auf, womit es dann nicht ganz so wild ist, wenn man mal eines davon nicht erwischt.

    Das Zeug ist halt Handelsware, wie alle anderen Pflanzen.


    Da es aber durchaus ärgerlich sein kann, wenn einem alles, was man hergeben möchte, weggekauft wird, fände ich es noch okay, wenn man eine begrenzte Menge davon auch an jemanden verschenken könnte.
    Das Problem dabei ist aber wohl der Umstand, daß ein spielerinterner Markt wegen gezieltem "Pushing" vom Anbieter stets absolut abgelehnt wurde.
    Dazu gabs vor langer Zeit mal Diskussionstehmen, die jedoch längst ins Archiv gewandert sind.


    Pyro hatte damals (2013) in einem dieser ähnlich gelagerten Themen Folgendes dazu geschrieben:

    Also,

    natürlich ist "Pushing" verboten (siehe Spielregeln).
    Darunter fällt insbesondere das:
    - ständige fördern eines Accounts durch einen anderen, in großem Umfang
    - ausnutzen eines Accounts nur zum Zweck einen anderen aufzubauen (zu "pushen" ohne eigenständiges Spiel)
    - übermäßig Bevorzugung
    - das reine beschenken im großen Stil durch einen anderen Account

    Inwiefern das heute noch Anwendung findet, kann ich natürlich nicht sagen. Aber ich vermute mal eher, daß sich die Regeln nicht geändert haben.

    Ach ja... Der Grund, warum es überhaupt erlaubt ist, daß man mit dem Verkauf von Premiumsaat am Markt jemanden mit diesen Pflanzen quasi "beschenken" kann, ist ja der, daß diese Pflanzen dann Allen offen zur Verfügung stehen und halt auch von jemand Anderem gekauft werden können.
    Geändert von Stringer (05.11.18 um 17:27 Uhr)
    "Sic gorgiamus allos subjectatos nunc!"
    "Wir verspeisen mit Freude jene, die versuchen uns zu bezwingen."
    _______________

    Infos zu den einzigartigen Pilzen
    http://forum.miramagia.de/showthread.php?t=16501


    _________

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •