Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17

Thema: Verfügbarkeit der Pflanzen im Hexe-Emma-Laden begrenzen

  1. #11
    Avatar von Freia
    Registriert seit
    Mar 2013
    Beiträge
    409
    Ich spiele Mira zur Entspannung und Erholung und möchte mir keine Gedanken machen müssen, wo ich die Pflanzen herbekomme, dann wenn ich sie brauche.

    Zum Beispiel, der Premium-Questie ist schon teilweise schwer genug zu bedienen, wenn man einen für sich maximalen Gewinn haben möchte. Um ein gutes Angebot zu bekommen, muss man schon jetzt teilweise sehr lange klicken und so manches mal muss ich selbst bei gut gefülltem Lager etwas dazukaufen, was ich jetzt ja auch tun kann ohne Angst, dass es das nicht gibt. Das wäre bei einer Limitierung aber eventuell der Fall, denn auch so manches Mal gibt es auf dem Markt keine Angebote für eine bestimmte Pflanze und wenn diese zu dem Zeitpunkt auch nicht mehr bei Emma zu kaufen gibt, dann kann ich dann weiterklicken beim Premium und das würde mich nerven und ist nicht erholend....

    Desweiteren bleibt bei mir die Frage, wie du limitieren willst, für jeden Spieler einzeln, was einen enormen Programmieraufwand bedeuten würde wenn überhaupt machbar. Oder für ein Tal oder einen ganzen Server, was wiederum Programmieraufwand wäre und für Spieler, die nur einmal am Tag reinkommen können sehr frustrierende Folgen haben könnte.....

    edit by Ellemir: Bezugnahme auf entfernte Kommentare gelöscht.
    Damit ich es ja nie mehr vergesse:

    ACC: Freia Dorf: Neu-Lohkappeln Tal: Tal des Fuchses Server: Fanfarenschilf

  2. #12
    Community Manager Avatar von Ellemir
    Registriert seit
    Sep 2017
    Beiträge
    739
    Hallo zusammen,

    ich finde es interessant, wie hier kontrovers diskutiert wird - persönliche Anmerkungen, die gerade leicht in eine Konfrontation abgedriftet sind, wurden aus dem Thread entfernt.

    Es ist besser, wenn solche Meinungsverschiedenheiten privat besprochen werden als in der Öffentlichkeit, wo sie zu Kränkungen führen.

    Viele Grüße,
    Ellemir

  3. #13

    Registriert seit
    Dec 2013
    Ort
    Morgentau
    Beiträge
    17
    Bin auch sehr gegen diesen Vorschlag....

    Ich hab auch nun lange Zeit nur sporadisch in dieses Spiel geschaut, teils hatte ich viel in meinem Leben um die Ohren teils hat es auf mich den Eindruck gemacht, dass manche Änderungen nicht bis zum Ende ausgearbeitet oder gedacht wurden.

    Dein Vorschlag würde eine Transformation, welches für mich zu den Grundpfeilern dieses Spieles gehört eigentlich für viele uninteressant machen, da man an manche Pflanzen - obwohl das Level erreicht ist - nicht mehr rankommen kann.

    Dein Vorschlag ist lediglich für diejenigen interessant, welche einen Gewinn rein durch Marktverkäufe erzielen wollen. Und auch dort kann man einen guten Gewinn erzielen, wenn man fleissig anbaut und unter dem Emma-Preis bleibt, was dann wiederum aufzeigt, dass es also nicht einmal einen Vorteil bringen würde für denjenigen, welcher die Pflanzen zum Höchstpreis anbietet, sondern, jeglich andere noch kleinere Spieler welche auf einen Gewinn hoffen immer unterbieten werden um an Gold zu kommen. Damit könnte es im Gegenteil sogar soweit kommen, dass viele Pflanzen zum niedrigst möglichen Preis angeboten werden....

    Angebot bestimmt ja bekanntlich Nachfrage und wenn man es dann mit den Pflanzen vergleicht wie Mitsen, welche am Anfang immer zum Höchstpreis gehandelt wurden und bei Emma ja gar nicht zu erwerben sind, so sind die Preise hierfür doch schon gewaltig geschrumpft....

    Und noch ein Mitglied der Talwelt würde komplett ausgeschlossen: Der Kräuterhändler. Er würde keinen Sinn mehr machen. Und er stärkt oder unterstreicht ja das miteinander spielen in einem Dorf, ob man in der Gemeinschaft nun alles zusammen macht oder jeder für sich an WBs teilnimmt oder dort die Pflanzen einwirft, jeder der im Dorf lebt hat etwas davon.

    Und da ich selbst lange alleine im Dorf gewohnt habe, wenn ich Pflanzen vor einer Trans verkaufen wollte waren die auf dem Markt bei einer Mitteilung im Weltchat immer recht schnell zum Emmapreis verkauft bei besonderen wie Premium auch zum Höchstpreis, denn die welche noch spielen auch wenn man mit denen keinen persönlichen Kontakt haben auch andere immer unterstützen und von mir wurden sie vor der Trans auch dann immer mit Geschenken belohnt.


    Nun noch kurz und bündig: Die Umsetzung deines Vorschlags würde mir das Spiel wieder madig machen und ich würde wohl eher wieder nur sporadisch reinkommen, da ich einfach nicht ständig online sein kann um die Pflanzen welche ich brauche vielleicht mal kaufen zu können.
    Geändert von mimimu (21.12.17 um 20:19 Uhr)

  4. #14
    aster
    Gast
    Die Pflanzen sind das Billigste,was es in der Stadt zu kaufen gibt.Wenn alles so günstig zu haben wäre wie die Pflanzen,wäre das schön.










    LG aster

  5. #15
    Avatar von Burni
    Registriert seit
    Sep 2012
    Beiträge
    1.578
    Und dafür musstest du nun diesen damit nichts zu tun habenden Leichenthread ausgraben. Traurig.

  6. #16
    aster
    Gast
    Ich wollte keinen Thread einstellen.Ich habe kein Thema gefunden,wo das hinpaßt.








    LG aster

  7. #17
    Community Manager Avatar von Ellemir
    Registriert seit
    Sep 2017
    Beiträge
    739
    Hallo aster,

    möchtest du einen Vorschlag machen oder allgemeines Feedback abgeben?
    Bitte öffne dafür dann deinen eigenen Thread.




    Zum ursprünglichen Vorschlag hier ist zu sagen, dass es keine Änderung der Verfügbarkeitsregelung geben wird.

    Sicherheitshalber schließe ich damit den Thread.

    Viele Grüße,
    Ellemir

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •