Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 28 von 28

Thema: Memory Village`s

  1. #21
    Avatar von Rumpeli
    Registriert seit
    Mar 2014
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    808
    Vielleicht kann man ja in oder um die Stadt etwas in der Art machen. Bäume mit Schleifen oder ähnliches oder Steintafel statt der Wildnis ringsum. Oder wie eine Art Friedhof angelegt und man kann sich vielleicht ein kleines Feld/Steintafel kaufen und einen Namen eintragen oder eine Blume pflanzen
    Nick: *Rumpeli*
    Server: Zapfenbusch, Kristallfarn
    Betriebssystem: Windows 8.1 64bit
    Browser: Google Chrome. Flash immer aktuell

  2. #22
    Avatar von Miracle
    Registriert seit
    Jul 2015
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    27
    Hallo Rumpeli,ja das würde eigentlich auch gehen und so wäre dies auch für alle zugänglich!

    Das ist ja das wichtige daran,das es zugänglich für alle Spieler und eben einen Platz für längst verstorbene! Das ist die Grundidee dahinter!

    "Versuche aus jedem negativen,etwas positives mit zu nehmen"

  3. #23
    Avatar von Mencheres
    Registriert seit
    Apr 2017
    Ort
    Leipziger Land
    Beiträge
    1.034
    Die letzten Beiträge haben nicht mehr wirklich etwas mit der Ideensammlung um das Anfangsthema zutun und gehen damit in den Hintergrund.
    Geändert von Mencheres (08.06.18 um 17:38 Uhr)
    Du kannst dich über alles aufregen, du bist aber nicht dazu verpflichtet

    Chatregeln

    Fragen zum Spiel? : Miramagia-Answers

    Du bist auf der Suche nach den Forenregeln und der Netiquette? Die findest du hier

    Teamer sind ehrenamtliche Helfer und daher nicht 24/7 verfügbar.

  4. #24
    Avatar von Miracle
    Registriert seit
    Jul 2015
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    27
    Zitat Zitat von Mencheres Beitrag anzeigen
    Die letzten Beiträge haben nicht mehr wirklich etwas mit der Ideensammlung um das Anfangsthema zutun und gehen damit in den Hintergrund
    Danke Mencheres!
    "Versuche aus jedem negativen,etwas positives mit zu nehmen"

  5. #25

    Registriert seit
    Aug 2012
    Beiträge
    25
    Zitat Zitat von Katrina Beitrag anzeigen


    Am COM wird da genutzt, was bereits vorhanden ist: ein verlassenes Dorf, ein lebender Spieler als Wärter und jede Menge Deko um das Dorf zu verschönern, damit es nicht so trist aussieht.

    Anhang 20198

    Außerdem kann man auf diese Weise auch die Portalwelten der verstorbenen Spieler weiter betreten (sofern sie für alle geöffnet sind).
    ist dies das Memory Dorf auf .Com?
    An für sich ist die Idee der Memory Dörfer nicht schlecht - und wie ich hier lesen kann ist der Wunsch auch vorhanden - für mich persönlich wäre allerdings eine Deko wie im o.g Dorf definitiv nichts , bin eher der Deko purist.
    Mir persönlich käme Stringers Idee mit einem Gedenkbaum auf der Wiese viel mehr entgegen.
    Aber abgesehen davon , wenn man über Memory Dörfer nachdenkt finde ich es persönlich wichtig als Spieler die Option zu haben ob ich es überhaupt möchte - im Fall der Fälle-dass mein Account in ein Memory Dorf versetzt wird.Also jetzt nicht nur drauf verlassen was Freunde oder Bekannte meinen zu wollen.

  6. #26
    Avatar von Katrina
    Registriert seit
    Jan 2014
    Ort
    Fliegenpilz, Mummenschlucht, Unter-Pfalzhausen, Catalia
    Beiträge
    138
    @Neree: Ja das ist eines der drei Memory-Dörfer auf dem COM-Server. Jedes Dorf hat einen eigenen Hüter und jeder der drei hat einen ganz eigenen Dekostil.

    Ich habe keinen der dort haltbar gemachen Spieler gekannt, aber ich besuche die Dörfer manchmal, weil ich die Idee ganz entzückend finde und spende dann Dekos (aus den Geschenken) an den ansässigen Hüter und verzaubere dann auch die Häuser und den Dorfbaum. Die Hüter bedanken sich dann erfahrungsgemäß bei dem Spender.

    Die Spieler, die die Verschiedenen gut kannten, sind ausgesprochen dankbar für die Dörfer, besuchen ihre Lieben virtuell, weil sie kaum mal eben über den Globus reisen können, um real Blumen an dem Grab dieser Freunde niederzulegen und dort ihren Verlust zu beweinen.

    Ob ein Account in eines der Dörfer zur letzten Ruhe versetzt wird, entscheidet am COM zunächst die Community Managerin. Den Antrag dafür sollten dort der Dorfälteste des Spielers und vorzugsweise ein Verwandter stellen. Ob Ellemir das Prozedere dafür identisch abwickeln möchte, weiß ich natürlich nicht.

    Und natürlich hast du durchaus das Recht vorab zu bestimmen, dass dein Account nicht in ein solches Dorf transferiert wird. Aber ganz nüchtern betrachtet ist es dann eine Frage des Respekts, ob deine Verwandten oder liebsten Mira-Freunde dem zustimmen oder darauf bestehen, dass dein Account erhalten bleiben soll. Es wird deinem Andenken sicherlich nicht schaden, wenn diejenigen, die dir die letzte Ehre mit einem Platz im Memory-Dorf erweisen wollen. Aber das ist alles Ansichtssache.


    Schon gewußt?
    Das Leben endet in 100% der Fälle tödlich!


    Config:
    Chrome: aktualisiert sich selbst
    Flashplayer: immer aktualisiert, sobald die Meldung kommt
    Win 7: mit allen verfügbaren Updates



  7. #27
    Avatar von yuma.
    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    47
    Ich finde Katrinas Vorschlag sehr schön. Habe hier zwei sehr, sehr liebe Freundinnen verlohren und es macht mich immer traurig, dass sie so ganz fort sind..ok, in meinem Herz bleiben sie zwar immer aber sie gehörten doch lange Jahre zu diesem Spiel und ein Platz hier für sie fänd ich einfach wunderbar. Gerne würde ich mich als Wächter zur verfügung stellen.
    Ich hoffe sehr, dass ich noch im Kontex bin...
    Geändert von yuma. (11.06.18 um 18:59 Uhr) Grund: Kontex
    Nickname: yuma.
    Win7. 64 bit
    Flash Player Version: 22,0,0,192
    seaMonkey 2.40


    Das einzig Wichtige im Leben sind die Spuren von Liebe, die wir hinterlassen, wenn wir weggehen...
    - Albert Schweitzer -

    „Ich bin bereit überall hinzugehen, vorausgesetzt, der Weg führt vorwärts.“
    David Livingstone


  8. #28
    Avatar von Miracle
    Registriert seit
    Jul 2015
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    27
    Zitat Zitat von Stringer Beitrag anzeigen
    Wie wäre es denn, wenn der Bereich kein Dorf ist - sondern eine der Wieseninseln?

    Für jedes Tal eine.

    Wie ein Friedwald.

    Und da stehen dann, locker verteilt, einige schöne Bäume. Entweder von der Art, wie wir sie bereits haben, oder extra dafür neu erstellt.
    Ersteres würde weniger zusätzliche Arbeit machen.
    Und bei jedem Baum gäbe es - wie in einem echten Friedwald auch - die Möglichkeit, ihn quasi zu "kaufen" und hier bei uns dort Anhand einer Plakette (die man in diesem Fall wie ein Schild anklicken kann) einige Erinnerungen zu hinterlassen.
    Etwas Text und vielleicht auch Screenshots, die man von früher noch hat. Oder auch ein Foto, wenn man mit der Person in engem Kontakt stand und welche austauschte.

    Am Fuß des Baumes könnte man in einem kleinen dekorierbaren Bereich ein paar Blumen oder eine andere Kleinigkeit hinsetzen.
    Nicht zuviel, damit es nicht zu überladen ist.

    Es könnte dazu - auch wieder wie bei einem echten Friedwald - Bänke als Sitzmöglichkeiten geben, die bereits an festen Plätzen aufgestellt sind.


    Das würde den Friedhofswächter im Grunde überflüssig machen. Da man nicht wahllos alles zustellen könnte und als Besucher nur die Möglichkeit hätte, am jeweiligen Baum einen Eintrag in das dortige Kondolenzbuch zu machen.
    Zugriff auf die (kleine) Dekofläche hätte nur, wer den Baum Anfangs - für 10 Rubine oder einen ähnlichen Obolus - gekauft hat.
    Diese Lösung würde es zudem auch möglich machen, daß man einen Baum für eine Person "kauft", die schon vor längerer Zeit verstorben ist. Das ist bei uns der Fall; eine unserer lieben Nachbarinnen hatte uns schon vor mehreren Jahren verlassen.


    Als etwas anschaulicheres Beispiel hab ich mal rasch was zusammengebastelt, wie ich mir das vorstelle...
    Hält man dann mit der Maus auf einen der Bäume, sieht man im Infotext den Namen und das Herkunftsdorf. Und beim Anklicken eine kleine Übersichtstafel.


    Anhang 20196
    Hallo ihr lieben,
    ich bin immer noch für die Idee von Stringer,so braucht man keinen Account eines verstorbenen Spielers! Es reicht aus wenn man Bäume mit dazugehörigen Tafeln hat,wo man dann den Namen des verstorbenen Spielers rauf schreiben kann! und diesen Platz schön schmücken kann! natürlich auch die Plätze der anderen verstorbenen Spielern! Eine schöne Portalwelt pro Tal wäre echt toll!
    Auf jeden Fall freu ich mich sehr über eure super Ideen! ganz lieben DANK dafür♥
    "Versuche aus jedem negativen,etwas positives mit zu nehmen"

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •