Da vermehrt schon wenige Handgriffe am eigenen Rechner genügen um die Videos wieder zum Laufen zu bringen, haben wir hier eine kleine aber doch nützliche Anleitung für euch.

  1. Ist ein Werbeblocker aktiv? Hier gehts zur Anleitung.
  2. Verhindert ein Antivirenprogramm das Abspielen der Videos?
    Einige Antiviren-Programme haben einen integrierten Werbeblocker. Hier empfiehlt es sich, auf der Anbieterseite bzw. im zugehörigen Handbuch die notwendigen Einstellungen nach zuschauen.
  3. Sind mein Flashplayer und mein Browser aktuell?
  4. Habe ich schon einen anderen Browser versucht?
  5. Ist die Internetverbindung stabil genug?
    Videos benötigen eine gewisse Bandbreite, um ruckelfrei abgespielt zu werden. Ist diese nicht gegeben, muss immer nachgeladen werden, bevor es im Video weitergeht. In manchen Fällen wird ein Video auch erst geladen und erst dann abgespielt.
    Insbesondere WLAN-Nutzer oder Nutzer von Internet-Sticks haben das Problem, das die Verbindung kurzzeitig abbrechen kann. Hier kann man schauen, ob eventuell ein anderer Funkkanal für Besserung sorgt.
  6. Wurde die Erste Hilfe durchgeführt (Cache und Cookies geleert)?

  7. Melden
    Hierbei gilt: Umso mehr Informationen ihr uns zukommen lasst, desto schneller und leichter können die Fehler gefunden und auch behoben werden.
    Folgende Informationen benötigen wir:

    • ID des Videos
    • Beworbenes Produkt
    • Art des Problems (Anlaufzeit, bleibt Schwarz, Audiospur ist neben Tonspur, usw...)